Mit Cha­ris­ma

De­bo­rah Wood­son in Ba­den-Ba­dens Kur­haus

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO SO

sind ein Frau­e­nen­sem­ble, das Mu­sik und Ka­ba­rett auf bes­te ver­bin­det. Die vier Da­men ha­ben äu­ßerst ori­gi­nel­le Tex­te und ei­ne Viel­falt an Mu­sik­sti­len im Pro­gramm. Mit „Hor­mon­yo­ga“gas­tie­ren sie am Frei­tag, 18. De­zem­ber, im Toll­haus Karls­ru­he, Al­ter Schlacht­hof 35, Te­le­fon (07 21) 93 40 50. Dort gas­tiert am Tag drauf, Sams­tag, 19. De­zem­ber, der Wort­künst­ler Wil­ly As­tor gleich zwei Mal.

Mit den Hö­he­punk­ten aus 40 Jah­ren Ka­ba­rett kommt Mat­thi­as Rich­ling am Sams­tag, 19. De­zem­ber, in die Stadt­hal­le Karls­ru­he am Fest­platz. Be­ginn 20 Uhr. Er ist bit­ter und bö­se so­wie dicht an der Wirk­lich­keit, ur­teil­te die Ber­li­ner Zei­tung. Kar­ten gibt es an den üb­li­chen Vor­ver­kaufs­stel­len und un­ter (07 21) 3 84 87 72.

Ei­ne fas­zi­nie­ren­de Stim­me, die un­ter die Haut geht, viel Spiel­raum für Im­pro­vi­sa­ti­ons­kunst und le­ben­di­ger Rhythm & Blues: Die cha­ris­ma­ti­sche Sän­ge­rin De­bo­rah Wood­son mit ei­ner fas­zi­nie­ren­den Mul­ti-Ok­ta­ven­stim­me trifft am Don­ners­tag, 17. De­zem­ber, in Ba­den-Ba­den auf die For­ma­ti­on „The Voya­gers“um den künst­le­ri­schen Lei­ter der Rhythm & Blues -Se­rie Ralf Hein­rich. Be­ginn ist um 20 Uhr im Run­den Saal des Kur­hau­ses. Kar­ten gibt es bei der Tou­rist-In­for­ma­ti­on Stadt­ein­fahrt (B500), Te­le­fon (07221) 27 52 33 und im i-Punkt Trink­hal­le Ba­denBa­den, Te­le­fon (0 72 21) 93 27 00 so­wie im In­ter­net un­ter ba­den­ba­de­nevents.de De­bo­rah Wood­son sang schon in jun­gen Jah­ren im Gos­pel­chor ih­res Groß­va­ters, und ih­re Ge­s­angs­aus­bil­dung schloss sie mit ei­nem gra­du­ier­ten Ab­schluss „ma­gna cum lau­de“der Uni­ver­si­tät von North Ca­ro­li­na ab. Sie ent­wi­ckel­te schon früh ih­ren ei­ge­nen Ge­s­angs­stil und be­gann ih­re Kar­rie­re in New York mit ge­fei­er­ten Auf­trit­ten, die ih­re gan­ze mu­si­ka­li­sche Band­brei­te zeig­ten: vom Rock­kon­zert über Rhythm & Blues bis zur Oper. Vie­le Rol­len in Broad­way-Mu­si­cals und Auf­trit­te auf den Büh­nen Ame­ri­kas mit Stars wie Bet­te Mid­ler, Liza Mi­nel­li oder Ge­or­ge Ben­son folg­ten. Seit 1997 lebt die Sän­ge­rin in Deutsch­land und trat bei­spiels­wei­se mit Show­grö­ßen wie Jen­ni­fer Rush und Glo­ria Gay­nor auf. Ih­re Fan­ge­mein­de wächst stark, schließ­lich ist solch ei­ne Aus­strah­lung bei fas­zi­nie­ren­der Stim­me ein Ge­nuss.

Viel ge­kocht wird im Weih­nachts­stück „Zwerg Na­se“im Ba­di­schen Staats­thea­ter. Das sehr un­ter­halt­sa­me Mär­chen kann man heu­te und am nächs­ten Sonn­tag um 11 und 15 Uhr mit­er­le­ben. Foto: Grün­schloß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.