„Ich bin doch noch gar nicht mü­de!“

Bi­b­lio­the­ken aus der Re­gi­on emp­feh­len span­nen­de Kin­der­bü­cher für die Ad­vents­zeit

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder -

Mit ei­nem gu­ten Buch ist vie­les mög­lich. Du kannst da­mit schlaf­lo­se Wald­tie­re ken­nen­ler­nen, frem­de Län­der er­kun­den, Freund­schaft mit ei­nem Flücht­lings­jun­gen schlie­ßen, ei­nem Fa­mi­li­en­ge­heim­nis im Zir­kus auf die Spur kom­men oder in die Welt ei­ner aris­to­kra­ti­schen Sei­fen­oper ein­tau­chen. Der SONN­TAG hat sich in den Bi­b­lio­the­ken der Re­gi­on um­ge­hört und die span­nends­ten Bu­ch­emp­feh­lun­gen zu­sam­men­ge­stellt.

Schlaf­lo­ser Sie­ben­schlä­fer

„Ich bin doch noch gar nicht mü­de! sagt der klei­ne Sie­ben­schlä­fer und reißt dann ganz weit sei­ne Au­gen auf.“Vie­len Kin­dern ist es wahr­schein­lich schon ein­mal so er­gan­gen wie dem schlaf­lo­sen Na­ger in die­sem Vor­le­seBil­der­buch. Sie­ben Mo­na­te Win­ter­schlaf er­schei­nen ihm un­vor­stell­bar. Des­halb zieht der sü­ße Sie­ben­schlä­fer durch den Wald, um sich vom Fuchs, der Nach­ti­gall, der Schne­cke und an­de­ren Tie­ren hel­fen zu las­sen. „Ei­ne lie­be­vol­le Gu­te-Nacht-Ge­schich­te mit herz­er­wär­men­den Il­lus­tra­tio­nen“, fin­det Chris­ti­ne Krat­sch­mann von der Stadt­bi­blio­thek Ett­lin­gen. Kind­ge­recht er­zählt die Au­to­rin von Ein­schlaf­ri­tua­len und der Not­wen­dig­keit des Schla­fens. Beim Vor­le­sen macht es be­son­de­ren Spaß, den Tie­ren mit un­ter­schied­li­cher Stimm­la­ge und Mi­mik Le­ben ein­zu­hau­chen.

ist Do­ro­thea Din­ter ein­mal in der Wo­che eh­ren­amt­lich in der Kin­der­ta­ges­stät­te des Brun­hil­de-Baur-Hau­ses in Neu­reut zu Be­such. Mit span­nen­den Bü­chern sorgt sie für leuch­ten­de Kin­der­au­gen. Un­ter dem Mot­to „Vor­le­sen ver­bin­det“lädt auch die Stadt­bi­blio­thek Ba­den-Ba­den (Lui­sen­stra­ße 34) je­den Sams­tag um 11 Uhr so­wie am ers­ten Frei­tag im Mo­nat um 16.30 Uhr zur in­ter­kul­tu­rel­len Vor­le­se­run­de in rus­si­scher, tür­ki­scher, fran­zö­si­scher oder spa­ni­scher Spra­che ein. Ei­ne deutsch-fran­zö­si­sche Le­se­rei­se für Kin­der ab vier Jah­ren gibt es am 19. De­zem­ber von 11 bis 11.30 Uhr. In der Kin­der­bi­blio­thek wer­den span­nen­de Ge­schich­ten ab­wech­selnd in deut­scher und fran­zö­si­scher Spra­che vor­ge­le­sen. Zeich­nung und Foto: Tan­ja Mo­ri Mon­tei­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.