KSC 1:0 ge­gen Fürth

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Dank ei­ner deut­li­chen Leis­tungs­stei­ge­rung in der zwei­ten Halb­zeit hat Fuß­ball-Zweit­li­gist Karls­ru­her SC sein Heim­spiel ge­gen die Spvgg Greu­ther Fürth mit 1:0 (0:0) ge­won­nen. Nach drei Nie­der­la­gen in Fol­ge er­ziel­te der Grie­che Di­mi­tris Dia­man­ta­kos mit sei­nem drit­ten Sai­son­tor in der 51. Mi­nu­te vor rund 12 400 Zu­schau­ern den um­ju­bel­ten Sieg­tref­fer. Ge­gen­über der letz­ten Par­tie in Bie­le­feld ließ KSC-Chef­trai­ner Mar­kus Kauc­zin­ski die Auf­stel­lung größ­ten­teils un­ver­än­dert, ein­zig im Tor durf­te Re­né Voll­ath statt Rou­ti­nier und Ka­pi­tän Dirk Or­lis­hau­sen ran. Auch das Ka­pi­tän­s­amt über­nahm der ge­bür­ti­ge Fran­ke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.