Was wün­schen Sie sich fürs neue Jahr?

Der Sonntag (Mittelbaden) - - AKTUELL - Er/Fotos: Fa­b­ry

„Dass das Jahr po­si­tiv wird“, er­zählt In­ge Lutz (62), Aus­hil­fe aus Karls­ru­he. „Ich wün­sche mir Frie­den für al­le und Ge­sund­heit. Gu­te Vor­sät­ze neh­me ich ne­ben Wün­schen auch mit ins neue Jahr. Da­zu ge­hö­ren Klas­si­ker wie mehr Sport zu ma­chen – und was ich mir vor­neh­me, zie­he ich dann auch durch.“ „Dass al­les so bleibt, wie es ist“, sagt Mark Neu (41), An­ge­stell­ter im Öf­fent­li­chen Di­enst aus Dur­mers­heim. „Es gibt we­der kon­kre­te Wün­sche noch Vor­sät­ze, da ich mit mei­ner Si­tua­ti­on zu­frie­den bin. Sil­ves­ter ver­brin­gen wir wie­der in Karls­ru­he. Es geht un­ter an­de­rem ans Schloss fürs Feu­er­werk.“ „Ei­gent­lich nichts Be­son­de­res“, meint Mat­thi­as Becker (52), tä­tig im Bau­ma­schi­nen­ver­leih aus Pfinz­tal. „Ich wün­sche mir, wie­der so viel Zeit wie mög­lich mit der Fa­mi­lie ver­brin­gen zu kön­nen und ge­sund zu blei­ben. Au­ßer­dem, dass beim Ar­beits­platz al­les beim Al­ten bleibt. Vor­sät­ze ha­be ich nicht.“ „Ich ha­be kei­ne Wün­sche“, er­klärt Clara von Bi­bra (21), Stu­den­tin aus Frei­burg. „Wenn ich mer­ke, dass et­was nicht stimmt und ich es än­dern möch­te und vor al­lem kann, dann tue ich es di­rekt. War­um soll­te das vom Jah­res­wech­sel ab­hän­gig sein? Kon­kre­tes Han­deln ist bes­ser als Hof­fen und Wün­schen.“ „Dass ich Ru­he und Freu­de im Le­ben aus­strah­len kann“, äu­ßert Gabi Beu­rer (66), Rent­ne­rin aus Dur­mers­heim. „Ich wün­sche mir, das nicht nur zu sa­gen, son­dern ent­spre­chend zu han­deln – denn auch ich muss auf­pas­sen, dass ich mich nicht vom Stress an­ste­cken las­se. Sport hilft mir beim Run­ter­kom­men.“ „Für mich: dass sich nichts än­dert“, sagt Ste­fan Rich­ter (36), Flug­be­glei­ter aus Karls­ru­he. „Glo­bal ge­se­hen: die Lö­sung der Flücht­lings­kri­se. Ich bin glück­lich und ha­be ein tol­les Le­ben. Viel­leicht könn­te ich noch mehr Sport ma­chen und ge­sün­der le­ben. Das ist mir oh­ne­hin wich­tig.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.