CD-Check

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - Ww

Ei­gent­lich soll­te man mei­nen, mit ei­ner Zu­sam­men­stel­lung der bes­ten Ja­mes-Bon­dHits könn­te man nicht viel falsch ma­chen. Wenn aber dann auf ei­ner En­de 2015 ver­öf­fent­lich­ten CD nicht nur der ak­tu­el­le „Spect­re“Ti­tel­song fehlt, son­dern dar­über hin­aus auch noch Ade­les Su­per­hit „Sky­fall“aus dem Jahr 2012, dann fragt man sich schon, ob der Ti­tel „Best of Bond“wirk­lich ge­recht­fer­tigt ist. Ab­ge­se­hen von die­sem Är­ger­nis aber ist die­se Dop­pel-CD ei­ne fei­ne Sa­che. Auf der ers­ten Schei­be fin­den sich in chro­no­lo­gi­scher Rei­hen­fol­ge all die gro­ßen Bond-Hits von Shir­ley Bas­sey (die gleich drei­mal ver­tre­ten ist), Tom Jones, Nan­cy Si­na­tra, Lou­is Arm­strong oder Car­ly Si­mon. Ne­ben den all­seits be­kann­ten Ever­greens gibt es auf der zwei­ten CD noch wei­te­re, zum Teil un­be­kann­te Songs aus den Fil­men von Künst­lern wie den Pre­ten­ders, K. D. Lang oder Pat­ti LaBel­le, er­gänzt durch Re­mi­xe von Mo­by, Pro­pel­ler­heads, Paul Oa­ken­fo­ald und vie­len wei­te­ren. Ech­te Bond-Ex­per­ten wer­den – zu­sätz­lich zu den ein­gangs er­wähn­ten – na­tür­lich noch vie­le an­de­re Songs ver­mis­sen, aber ins­ge­samt bie­tet die Dop­pel-CD doch ei­nen recht gu­ten Über­blick. Wer sich al­ler­dings vor drei Jah­ren schon­mal ei­ne Best-of-Bond ge­kauft hat, soll­te auf­pas­sen: Das ist ex­akt die glei­che CD, sie heißt dies­mal nur ein biss­chen an­ders.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.