CD-Check

Der Sonntag (Mittelbaden) - - TIPPS & THEMEN - Max

Glaubt man den Wor­ten des Früh­rent­ners Ste­fan Ra­ab, dann sind die Hea­vy­to­nes „die bes­te Band der Welt“. Über 1 800-mal ga­ben sie fast 15 Jah­re lang als Haus­ka­pel­le in der Fern­seh­show „TV Total“den Ton an. Nun ha­ben sie ih­re ei­ge­ne Schatz­tru­he ge­öff­net, Songs ge­sich­tet und an­ge­spielt. Songs, die viel­leicht auch die Ver­gan­gen­heits­be­wäl­ti­gung ein­set­zen las­sen…denn die Ver­gan­gen­heit war hea­vy. Und da fängt viel­leicht ei­nes der größ­ten Miss­ver­ständ­nis­se um die­se Band an. Man be­glei­tet Stars mal nicht eben so, wenn et­wa Ja­mes Brown, Micha­el Bu­blé, Ma­ry J. Bli­ge oder Lio­nel Ri­chie die Stim­me er­he­ben. Da muss man sich vor­be­rei­ten und die Din­ge au­sche­cken, für klei­ne Be­set­zung um- ar­ran­gie­ren und dann auch mal un­ter Zeit­druck ei­ne schnel­le Pro­be ma­chen. Und man muss in die­sen Din­gen ana­ly­tisch und hand­werk­lich erst­klas­sig sein, denn nur dann wird ei­ne Show zu ei­ner Show. Das schult und bringt ein Mu­si­ker­kol­lek­tiv erst rich­tig zu­sam­men. So wird man zu ei­ner Band. Si­cher nicht der klas­si­sche Weg – aber auch ein durch­aus gang­ba­rer. Auf die­sem Al­bum zei­gen die Hea­vy­to­nes ihr gan­zes Kön­nen – mal mit hand­ver­le­se­nen Co­ver­Ver­sio­nen, mal mit Ei­gen­kom­po­si­tio­nen. Das groovt und macht fast ge­nau so viel Spaß wie ei­ne „TV- Total“-Sen­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.