Wor­über kön­nen Sie la­chen?

Der Sonntag (Mittelbaden) - - AKTUELL - Er/Fo­tos: Fa­b­ry

„Über lus­ti­ge Fo­tos und Vi­de­os bei Ins­ta­gram und Face­book“, er­zählt An­na-Le­na Gehl (18), Stu­den­tin aus Tü­bin­gen. „Das wird ja oft au­to­ma­tisch an­ge­zeigt. Wenn mir et­was sehr gut ge­fällt, schi­cke ich es auch pri­vat wei­ter. Come­dy, die im Fern­se­hen kommt, fin­de ich da­ge­gen meist nicht so wit­zig.“

„Zur Zeit fin­de ich über­haupt nichts lus­tig“, er­wi­dert Jo­sef Pla­chet­ka (64), Rent­ner aus Karls­ru­he. „Ei­gent­lich bin ich schon ein Mensch mit viel Hu­mor. Bei der ak­tu­el­len Nach­rich­ten­la­ge ist mir aber das La­chen ver­gan­gen. Man muss ja nur mal die Zei­tung auf­schla­gen oder den Fern­se­her an­ma­chen.“

„Über Bü­lent Cey­lan zum Bei­spiel“, er­klärt Si­na Grum­mel (19), Stu­den­tin aus Achern. „Ich mag, dass er sich auch selbst auf den Arm nimmt. Au­ßer­dem ha­be ich im­mer gern TV to­tal ge­schaut. Das war ge­nau mei­ne Art Hu­mor. Ste­fan Ra­ab hat Fern­seh­ge­schich­te ge­schrie­ben. Scha­de, dass er auf­ge­hört hat.“

„Ei­gent­lich über al­les“, äu­ßert Patric Her­ber­ger (32), Be­rufs­kraft­fah­rer aus Bruch­sal. „Das Le­ben ist doch viel zu kurz, um schlecht drauf zu sein und kei­nen Spaß zu ha­ben! Ich bin be­ruf­lich viel un­ter­wegs. Da gibt es im­mer et­was zu la­chen, sei es auf der Stra­ße, bei Kun­den oder mit Kol­le­gen.“

„Über klei­ne Scher­ze mit Freun­den“, sagt Sa­ra Ago (18), an­ge­hen­de Stu­den­tin aus Bruch­sal. „Ich bin erst vor kur­zem aus Al­ba­ni­en hier­her ge­kom­men. Was die Deut­schen lus­tig fin­den, kann ich da­her noch schlecht ab­schät­zen. Auf mich wir­ken sie im Ge­gen­satz zu mei­nen Lands­leu­ten oft sehr kühl.“

„Ich kann über vie­le Si­tua­tio­nen im All­tag la­chen“, ant­wor­tet Roland Kon­rad (58), Ver­trieb­ler aus Mann­heim. „Ich bin ge­ne­rell ein fröh­li­cher Mensch und mag auch gern Come­dy von Künst­lern wie Bü­lent Cey­lan oder Ka­ya Ya­nar. Was man lus­tig fin­det, liegt aber na­tür­lich im Au­ge des Be­trach­ters.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.