Blas­mu­sik und Jah­res­zeit

Jos Rinck und die Lau­ten­ba­cher Blas­ka­pel­le im Toll­haus

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - SO

Die Dorf­ge­mein­schaft Lau­ten­bach, ober­halb des Bo­den­sees ge­le­gen, ist ei­ne Le­bens- und Ar­beits­ge­mein­schaft für ju­gend­li­che und er­wach­se­ne Be­hin­der­te. Die da­zu­ge­hö­ri­ge Blas­ka­pel­le wur­de vor 20 Jah­ren ge­grün­det. Ihr Ruf ist in­zwi­schen le­gen­där. Vor fünf Jah­ren wur­de der Karls­ru­her Flö­tist Jos Rinck ge­be­ten, mit der Blas­ka­pel­le Lau­ten­bach ein Pro­jekt für die „Ku­fe 12“- Kul­tur­fes­ti­val zur In­klu­si­on von Be­hin­der­ten, zu ent­wer­fen. So kam er mit den Mit­glie­dern der Blas­ka­pel­le in gu­ten Kon­takt und tausch­te sich ins­be­son­de­re mit Je­an Chris­toph Klo­cken­bring aus, dem Lei­ter der Blas­ka­pel­le, der das En­sem­ble zu et­was Au­ßer­or­dent­li­chem und Be­son­de­ren ge­macht hat. Als The­ma wähl­te Jos Rinck die Na­tur und die vier Jah­res­zei­ten, weil es so­wohl das Le­bens­um­feld als auch das Re­per­toire der Mu­si­ker be­rück­sich­tigt und ih­re er­staun­li­chen Be­ga­bun­gen: Sie kön­nen in frei­en Im­pro­vi­sa­tio­nen ima­gi­nä­re Bil­der um­set­zen, sie tre­ten in Dia­log mit der So­lo­flö­te, sie bau­en Span­nungs­bö­gen über lan­ge zeit­li­che Räu­me auf und hal­ten sie. Am nächs­ten Sonn­tag, 24. Ja­nu­ar, um 11 Uhr sind Jos Rinck und die Lau­ten­ba­cher Blas­ka­pel­le mit dem Kon­zert­zy­klus „Die Jah­res­zei­ten“im Toll­haus Karls­ru­he (Am al­ten Schlacht­hof) zu er­le­ben.

Reiz­vol­le Na­tur auch im Win­ter: Die Rhein­au­en zei­gen zu je­der Jah­res­zeit ih­ren Reiz – noch bes­ser, wenn man In­for­ma­tio­nen dar­über er­hält. Wie bei Füh­run­gen in Win­ters­dorf. Fo­to: Bern­hard Un­ser

Am Bo­den­see zu Hau­se ist die Lau­ten­ba­cher Blas­ka­pel­le, Der Karls­ru­her Flö­tist Jos Rinck ar­bei­tet zu­sam­men mit den Mu­si­kern aus ei­ner Dorf­ge­mein­schaft von ju­gend­li­chen und er­wach­se­nen Be­hin­der­ten. Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.