Win­ter im Au­wald

Zwei Füh­run­gen mit den Rhein­park-Gui­des

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - SO lie

Der Evan­ge­li­sche Ober­kir­chen­rat Karls­ru­he und das Bil­dungs­zen­trum Karls­ru­he, Bil­dungs­werk der Erz­diö­ze­se Frei­burg, ver­an­stal­ten ei­ne gro­ße öku­me­ni­schen Ta­gung am Frei­tag, 22. Ja­nu­ar, in Karls­ru­he über die ver­bind­li­chen Grund­la­gen des christ­li­chen Glau­bens. An­lass ist das Neu­er­schei­nen der Be­kennt­nis­schrif­ten der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che in Ba­den im ver­gan­ge­nen Jahr. Die Be­kennt­nis­schrif­ten ent­hal­ten, wenn sie auch we­nig be­ach­tet sind, die ver­bind­li­chen In­hal­te des evan­ge­li­schen Glau­bens – par­al­lel zu den amt­li­chen Lehr­aus­sa­gen der ka­tho­li­schen Kir­che. So sind sie auch für das theo­lo­gi­sche Ge­spräch in der Öku­me­ne grund­le­gend. Han­delt es sich um ein ver­bind­li­ches Be­kennt­nis des Glau­bens? Die­se Leit­fra­ge steht über der hoch­ran­gig be­setz­ten Ta­gung. Zahl­rei­che Per­sön­lich­kei­ten aus bei­den Kon­fes­sio­nen neh­men teil. Haupt­re­fe­ren­ten sind der ehe­ma­li­ge evang. Lan­des­bi­schof von Ba­den und EKD-Rats­vor­sit­zen­de Klaus En­gel­hardt und die bei­den Pro­fes­so- rin­nen für Öku­me­ni­sche Theo­lo­gie Friederike Nüs­sel (Hei­del­berg, evan­ge­lisch) und Do­ro­thea Satt­ler (Müns­ter, ka­tho­lisch.). Die Ta­gung rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an die Haupt­amt­li­chen in Leh­re und Ver­kün­di­gung, in der Er­wach­se­nen­bil­dung und im Re­li­gi­ons­un­ter­richt der Kir­chen wie an al­le, die sich eh­ren­amt­lich in den Kir­chen en­ga­gie­ren und an al­le In­ter­es­sier­ten. Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am Frei­tag, 22. Ja­nu­ar von 10 bis 17.30 Uhr im ka­tho­li­schen. De­ka­nats­zen­trum Karls­ru­he, Stän­de­haus­stra­ße 4. Ei­ne An­mel­dung soll­te mög­lichst bis 18. Ja­nu­ar er­fol­gen – per E-Mail an die Adres­se in­fo@bil­dungs­zen­trum-karls­ru­he.de

Um den Pa­mi­na-Rhein­park na­he­zu­brin­gen, lau­fen auch im Win­ter­halb­jahr Ver­an­stal­tun­gen in Ba­den, der Pfalz und dem El­sass. Da­bei han­delt es sich um na­tur­kund­li­che, kul­tu­rel­le und all­ge­meinin­for­mie­ren­de An­ge­bo­te. Am nächs­ten Sams­tag, 23. Ja­nu­ar, geht es bei ei­ner Füh­rung um „Win­ter­li­che Un­ru­he – Kräf­te­dy­na­mik im Au­wald“. Rhein­par­kGui­de Pe­ter Vog­ler bie­tet ab Vor­mit­tag ei­ne Wan­de­rung durch den Au­wald bei Ras­tat­tWin­ters­dorf . Treff­punkt ist um 11 Uhr beim Gast­haus Grü­ner Baum, Dorf­stra­ße 21 in Ras­tatt-Win­ters­dorf. Mit­zu­brin­gen sind fes­tes Schuh­werk, Sitz­un­ter­la­ge, Ruck­sack­ver­pfle­gung, Ge­trän­ke, und bei­spiels­wei­se ein Fern­glas. An­mel­dung und wei­te­re Aus­künf­te un­ter (07222) 1591085 oder (0151) 59 47 36 89 oder pit­vog­ler@gmx.de; Teil­nah­me­ge­bühr fünf Euro, Kin­der sind frei. Ei­ne wei­te­re, drei­stün­di­ge Wan­de­rung durch die Rhein­au­en bei Ras­tatt-Win­ters­dorf mit Be­sich­ti­gung des Aal­schok­kers (nach Was­ser­stand) ist m 20. Fe­bru­ar, ab 14 Uhr mit Wil­fried Hert­weck. Treff­punkt in Win­ters­dorf, Park­platz am En­de der In­sel­stra­ße. An­mel­dung (0 72 29) 30 81 90 oder (0 15 22) 9 22 68 90. Ei­ne Ver­an­stal­tung im War­men ist am nächs­ten Sonn­tag, 24. Ja­nu­ar, um 16 Uhr. Im Bür­ger­haus Al­te Schu­le St­ein­mau­ern. Udo Götz zeigt ei­ne Fo­to­schau über den Gold­ka­nal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.