ZUR PER­SON

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION -

In Maul­bronn wur­de Lothar Frick 1961 ge­bo­ren, er wuchs in Freu­den­stein auf, wo er heu­te wie­der lebt. Am Me­lan­chthonGym­na­si­um Bret­ten leg­te er 1980 das Abitur ab. Nach dem Wehr­dienst stu­dier­te er Po­li­tik­wis­sen­schaft in Hei­del­berg und Los An­ge­les mit Ab­schluss Ma­gis­ter bzw. Mas­ter. Ab 1988 ar­bei­te­te Frick für die CDU und war Bü­ro­lei­ter beim be­kann­ten Po­li­ti­ker Hei­ner Geiß­ler. Im Staats­mi­nis­te­ri­um Ba­denWürt­tem­berg hat­te Frick nach 1995 Füh­rungs­po­si­tio­nen. Seit 2004 ist er Lei­ter der Lan­des­zen­tra­le für po­li­ti­sche Bil­dung. lie

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.