Ku­ri­os zu Fuß

Schu­he sor­gen für Ge­sprächs­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Mode & Stil - Avs

Schu­he schüt­zen die Fü­ße, sind aber auch aus mo­di­schen Grün­den un­ver­zicht­bar und sor­gen im­mer wie­der für Ge­sprächs­stoff:

Frau­en ha­ben gut dop­pelt so vie­le Schu­he wie Män­ner. Durch­schnitt­lich 17,3 Paar wa­ren es bei ei­ner You­Gov-Um­fra­ge im Jahr 2014. Män­ner hin­ge­gen ha­ben nur 8,2 Paar. Üb­ri­gens: Die al­ler­meis­ten Schu­he zie­hen Frau­en der Um­fra­ge zu­fol­ge fast nie an.

Das gibt’s in kei­nem La­den. Jei­son Ro­d­ri­guez (20) muss sei­ne Schu­he maß­an­fer­ti­gen las­sen. Mit 41,5 Zen­ti­me­ter gro­ßen Fü­ßen steht der Mann aus Ve­ne­zue­la im Guin­ness-Buch der Re­kor­de – er hat die größ­ten Fü­ße der Welt.

Schön und gut. Aber ein 1,06 Me­ter ho­her Ab­satz? Mit die­sem Schuh ha­ben Co­le und Jill Mar­tin 2014 den Ein­trag ins Guin­ness-Buch der Re­kor­de für den größ­ten hoch­ha­cki­gen Schuh ge­schafft. Son­der­lich be­quem klingt das nicht.

Wie kom­men ei­gent­lich die vie­le her­ren­lo­sen Schu­he an die Au­to­bahn? Die Au­to­bahn­meis­te­rei­en ha­ben ei­ne ein­fa­che Er­klä­rung: Rei­sen­de ver­ges­sen nach ei­ner Pau­se ih­re Schu­he auf dem Au­to­dach. Ein paar Me­ter wei­ter flie­gen sie dann auf den Stand­strei­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.