Wich­ti­ger Zwi­schen­spurt

SV Fau­ten­bach hat wie­der Hoff­nung im Kampf um Klas­sen­er­halt

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite - Micha­el Höl­le

Ei­ne lan­ge Win­ter­pau­se ist nicht im­mer will­kom­men. Die Ver­ant­wort­li­chen beim SV Fau­ten­bach je­den­falls hät­ten lie­bend ger­ne dar­auf ver­zich­tet. „Es war ex­trem un­glück­lich, dass es nicht wei­ter ging“, fin­det bei­spiels­wei­se der für die Pres­se­ar­beit zu­stän­di­ge Alex­an­der Lit­terst. Der Frust ist ver­ständ­lich, denn bei sei­ner Elf lief es En­de des Jah­res 2015 rich­tig rund. Sie­ben Punk­te aus drei Par­ti­en, im­mer­hin die Hälf­te der bis­he­ri­gen Ge­samt­aus­beu­te. Sie­ben Zäh­ler – da­für be­nö­tig­te der Ta­bel­len-13. der Be­zirks­li­ga Of­fen­burg zu­vor 14 Spie­le. Als „ex­trem wich­tig“stuft Lit­terst da­her den Zwi­schen­spurt ein. Der Klas­sen­er­halt rückt da­durch wie­der in greif­ba­re Nä­he. klas­si­ge Er­fah­rung sam­mel­te. Seit Schind­ler da­bei ist, hat sich die Zahl der Ge­gen­to­re re­du­ziert. In den letz­ten fünf Be­geg­nun­gen gab es ma­xi­mal de­rer zwei. Und vor­ne tref­fen die Of­fen­siv­kräf­te des SV Fau­ten­bach. In den bei­den Ab­schluss­par­ti­en gab es je­weils vier Mal Tor­ju­bel. Da­mit schließt sich lang­sam die Lü­cke, die der Ab­gang von Spie­ler­trai­ner Christian Co­ra­tel­la riss. Er hat­te in der Vor­sai­son für 22 Tref­fer ver­ant­wort­lich ge­zeich­net. Und am heu­ti­gen Sonn­tag ist sie ja vor­bei, die­se un­säg­li­che Win­ter­pau­se.

Ei­ner aus der jun­gen Gar­de: Max Voll­mer (rechts) muss­te als In­te­rims-Ka­pi­tän beim SV Fau­ten­bach sehr viel Ver­ant­wor­tung über­neh­men, weil et­li­che Stamm­spie­ler nicht zur Ver­fü­gung stan­den. Fo­to: Steue­rer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.