Ein­rich­tung vom Feins­ten

AN­SPRUCH: Mö­bel RiVo lädt ein in ih­re gro­ße Welt des Woh­nens

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Mö­bel

RiVo in Achern-Fau­ten­bach bie­tet Wohn­ide­en für je­den Ge­schmack und je­den An­spruch. Seit Jahr­zehn­ten gilt Mö­bel RiVo in der Re­gi­on als ei­ne der füh­ren­den Adres­sen für zeit­ge­mä­ßes Ein­rich­ten.

„Die Welt des Woh­nens“ist bei RiVo kei­ne Wort­hül­se, son­dern Pro­gramm: Auf Tau­sen­den von Qua­drat­me­tern er­lebt der Kun­de ei­ne „Mö­bel­welt“mit al­lem, was er für schö­nes Ein­rich­ten braucht.

Von der Gar­de­ro­be bis hin zum be­que­men Ru­he­platz im ori­gi­nal Stress­less-Ses­sel, von der Sing­le-Kü­che bis hin zur gro­ßen Fa­mi­li­en­kü- che, vom Ein­zel­ses­sel bis hin zur Sitz­land­schaft, vom kom­pak­ten Tisch bis hin zum Kom­plett-Ess­zim­mer, Pols­ter­bet­ten, Box­spring-Bet­ten, Was­ser­bet­ten, Ba­by-, Kin­de­r­und Ju­gend­zim­mer, die ex­klu­si­ve JO­OP! Li­ving Kol­lek­ti­on: Mö­bel RiVo bie­tet die gan­ze Welt des Woh­nens un­ter ei­nem Dach. Die haus­ei­ge­ne Bou­tique mit schö­nen Ac­ces­soires, De­ko­ide­en und Heim­tex­ti­li­en run­det die er­leb­nis­rei­che Viel­falt ab.

Ein be­son­de­res High­light ist das Kü­chen­stu­dio, das mit Kü­chen zum An­fas­sen auf über 800 Qua­drat­me­tern Maß­stä­be setzt. „Be­son­ders wenn es um den Wunsch nach ei­ner neu­en Kü­che geht, stel­len sich vie­le Fra­gen. Die na­he­zu un­end­li­che Aus­wahl an Mo­dell­va­ri­an­ten, Ma­te­ria­li­en, Ober­flä­chen und Elek­tro­ge­rä­ten setzt ei­ne pro­fes­sio­nel­le Be­ra­tung vor­aus, die der Kun­de bei Mö­bel RiVo in vol­lem Um­fang er­hält“, so Ge­schäfts­füh­rer Hei­ko Volz. Kü­chen von RiVo ma­chen Spaß – von der Pla­nung, über die Mon­ta­ge bis hin zum täg­li­chen Ko­chen.

Mö­bel RiVo ist ein­fach zu er­rei­chen – di­rekt an der Au­to­bahn A5, ge­gen­über McDo­nalds / Shell Euro Rast­hof geht die Stra­ße ab. Ein gro­ßer Park­platz macht be­que­mes Par­ken mög­lich.

pm

Seit Jahr­zehn­ten gilt RiVo in der Re­gi­on als ei­nes der füh­ren­den Häu­ser in Sa­chen Woh­nen.

Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.