Rück­zug des TV Bret­ten

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - Matz

Die Hand­bal­ler des TV Bret­ten zie­hen sich am Run­den­en­de aus der Hand­ball-Ober­li­ga Ba­den-Würt­tem­berg zu­rück. Wie die Zu­kunft aus­se­hen wird, steht noch nicht fest. In ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Haupt­ver­samm­lung am 18. März soll bei den Kraich­gau­ern nach dem Rück­tritt der Ab­tei­lungs­lei­tung zum Sai­son­en­de über die „Neu­aus­rich­tung dis­ku­tiert“und die „Wei­chen für die Zu­kunft“ge­stellt wer­den, ist auf der TVBHome­page (www.bret­ten-hand­ball.de) zu le- sen. Das zu Run­den­be­ginn ge­setz­te Ziel, ei­ne zwei­te Mann­schaft stel­len zu kön­nen, ha­be sich nicht ver­wirk­li­chen las­sen. Ei­ne an­ge­streb­te Spiel­ge­mein­schaft sei nicht zu­stan­de ge­kom­men, „so dass man in Bret­ten ein wei­te­res Jahr oh­ne Re­ser­ve in ei­ner hoch­klas­si- gen Li­ga mit ei­ner Her­ren­mann­schaft am Start wä­re“, heißt es. Und wei­ter: „Die gro­ße Dis­kre­panz zwi­schen der Leis­tungs­stär­ke der Ju­gend­mann­schaf­ten und der ers­ten Mann­schaft macht ein Um­den­ken in der ge­ne­rel­len Aus­rich­tung der Ab­tei­lung er­for­der­lich.“ Das von San­dro Ca­tak ge­coach­te Team des TV Bret­ten war zu Run­den­be­ginn als Ba­den­li­ga-Meis­ter in die Ober­li­ga auf­ge­stie­gen und liegt der­zeit auf dem vor­letz­ten Ta­bel­len­rang. Der TV Sandwei­er ver­lor Zu­hau­se 32:30 ge­gen den TVB und muss am 2. April noch in Bret­ten an­tre­ten. Der TV Will­stätt spiel­te 22:22 (in Bret­ten) und 29:25 (da­heim). Bret­tens Coach Ca­tak war als Ak­ti­ver un­ter an­de­rem bei der HR Or­ten­au und beim Bun­des­li­gis­ten Ba­lin­gen-Weil­stet­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.