Ei­ne schö­ner als die an­de­re

Dahli­en: Im Früh­ling pflan­zen und lan­ge freu­en

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder - GPP

Dahli­en sind idea­le Gar­ten­pflan­zen: ent­fernt man hin und wie­der die ver­welk­ten Blü­ten, kom­men im­mer neue Knos­pen nach. Bis zum ers­ten Frost brin­gen sie Far­ben­freu­de auf Bal­kon, Ter­ras­se und in den Gar­ten. Die Viel­falt der Knol­len­pflan­ze ist so groß, dass die Fra­ge nach der per­sön­li­chen Lieb­lings­dah­lie auch von Ken­nern schwer zu be­ant­wor­ten ist. Schon das Laub va­ri­iert sehr stark: Hier satt­grün, da dun­kel­rot, fast schwarz. Die Blü­ten rei­chen von im­po­san­ten Ex­em­pla­ren, die al­lein schon durch ih­re Grö­ße be­ein­dru­cken, bis zu zier­li­chen Blüt­chen, die fe­der- leicht im Wind tan­zen. Bes­tes Bei­spiel: „Pooh“. „Wenn Kin­der Blu­men ma­len, se­hen sie ge­nau­so aus wie die­se son­nig­fröh­li­che Dah­lie“, schwärmt Car­los van der Veek, Blu­men­zwie­bel­spe­zia­list von Flu­wel.

Die eu­ro­päi­schen Gärt­ner staun­ten, als nach der Ent­de­ckung Süd-Ame­ri­kas erst­mals Dahli­en über den At­lan­tik ka­men. Aus den un­schein­ba­ren Knol­len ent­wi­ckel­ten sich far­ben­präch­ti­ge Blü­ten, die bis da­hin völ­lig un­be­kannt wa­ren. Dank der Wei­ter­ent­wick­lung in den fol­gen­den Jahr­hun­der­ten gibt es heu­te ei­ne Viel­zahl an Farb- und Form­va­ri­an­ten. „En- glehearts Ma­ta­dor“zum Bei­spiel trägt auf dun­kel­vio­let­ten Stie­len mit­tel­gro­ße Blü­ten in leuch­ten­dem Pink. Et­was grö­ßer in som­mer­li­chen Pfir­sich­tö­nen blüht „Ace Sum­mer Sun­set“. „Gro­ße Dahli­en sind sehr dank­bar für viel Son­nen­licht. Sie bil­den mehr Knos­pen, die sich bes­ser öff­nen und län­ger blü­hen“, er­klärt van der Veek. Bei „Hon­ka Fra­gi­le“er­kennt man erst auf den zwei­ten Blick, dass es sich um ei­ne Dah­lie han­delt. Ih­re läng­li­chen Blü­ten­blät­ter ste­hen ein­zeln nach au­ßen. Wie klei­ne Ster­ne fun­keln sie auf den dün­nen Stie­len. Hon­ka-Dahli­en blü­hen üp­pig und eig­nen sich auch für die Kul­ti­vie­rung im Topf. Mehr In­fos: www.flu­wel.de.

Die Dah­lie „Pooh“trägt Blü­ten, wie von Kin­der­hand ge­malt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.