Bay­ern sie­gen in Köln

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Avs

Mit lan­ge Zeit fast to­ta­ler Do­mi­nanz beim 1:0 (1:0) als Gast des 1. FC Köln hat Bay­ern Mün­chen die Ta­bel­len­füh­rung in der Fuß­ball-Bun­des­li­ga zu­min­dest bis heu­te auf acht Punk­te aus­ge­baut. Drei Ta­ge nach dem dra­ma­ti­schen Kö­nigs­klas­sen-Ach­tel­fi­nal­sieg in der Ver­län­ge­rung ge­gen Ju­ven­tus Tu­rin (4:2) mach­te Ro­bert Le­wan­dow­ski vor 49 600 Zu­schau­ern in der 10. Mi­nu­te mit sei­nem 25. Sai­son­tref­fer den Er­folg per­fekt. Bay­ern-Ver­fol­ger Bo­rus­sia Dort­mund muss zum Ab­schluss des 27. Spiel­tags heu­te beim FC Augs­burg an­tre­ten. In Köln ro­tier­te Bay­ern-Coach Pep Guar­dio­la bei sei­ner Auf­stel­lung kräf­tig: Franck Ri­bé­ry, Philipp Lahm, Ar­turo Vi­dal und Tho­mas Mül­ler nah­men zu­nächst auf der Er­satz­bank Platz. Über­ra­schend be­kam Se­bas­ti­an Ro­de die Start­elf-Chan­ce. Thia­go, Ra­fin­ha, Juan Ber­nat und Kings­ley Co­man durf­ten eben­falls von Be­ginn an ran. Auch Guar­dio­las Trai­ner­kol­le­ge Pe­ter Stö­ger tak­tier­te und ließ auf dem neu ver­leg­ten Ra­sen ein 5-4-1- Si­cher­heits­sys­tem spie­len. Vor der Par­tie hat­te Guar­dio­la noch ge­warnt. „Je­des Spiel ist ein Fi­na­le, in der Cham­pi­ons Le­ague und auch in der Bun­des­li­ga“, mahn­te der zum Sai­son­en­de schei­den­de Star-Trai­ner – viel­leicht auch des­we­gen, weil der Ti­tel­ver­tei­di­ger kei­nes sei­ner ver­gan­ge­nen drei Gast­spie­le in Nord­rhein-West­fa­len – 0:0 in Dort­mund und Le­ver­ku­sen, 1:3 in Mön­chen­glad­bach – ge­wann. Guar­dio­las Be­fürch­tun­gen be­stä­tig­ten sich aber nicht. Mit der ers­ten Chan­ce ge­lang Le­wan­dow­ski die Füh­rung, als er Kölns Kee­per Ti­mo Horn mit ei­nem stram­men Schuss von der Straf­raum­gren­ze kei­ne Ab­wehr­mög­lich­keit ließ. Da­nach zo­gen die Bay­ern ihr Kom­bi­na­ti­ons- und Po­si­ti­ons­spiel auf, lie­ßen die Gast­ge­ber mit ho­hem Ball­be­sitz­an­teil nie zur Ent­fal­tung ih­rer oh­ne­hin ein­ge­schränk­ten of­fen­si­ven Mög­lich­kei­ten kom­men. Ein harm­lo­ser Frei­stoß, den Mar­cel Ris­se in der 43. Mi­nu­te klar über das Bay­ern-Tor setz­te, war al­les, was die Köl­ner zu bie­ten hat­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.