Pfalz-Grü­ne wol­len „Am­pel“

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite - avs

Nach ih­rer schwe­ren Wahl­nie­der­la­ge ha­ben sich die Grü­nen in Rhein­land-Pfalz of­fen für ei­ne Ko­ali­ti­on mit SPD und FDP ge­zeigt. Auf ei­nem klei­nen Par­tei­tag in Kai­sers­lau­tern warb die bis­he­ri­ge Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Eve­li­ne Lem­ke für ein Si­gnal der Ge­schlos­sen­heit, um die Ver­hand­lungs­grup­pe der Grü­nen in den Ge­sprä­chen für ei­ne so­ge­nann­te Am­pel­ko­ali­ti­on zu stär­ken. Die Grü­nen muss­ten bei der Wahl am 13. März ei­nen Ein­bruch um 10,1 Pro­zent­punk­te auf 5,3 Pro­zent ver­kraf­ten. Da­mit ver­lor die bis­he­ri­ge Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on von SPD und Grü­nen ih­re Mehr­heit. Lem­ke und der bis­he­ri­ge Frak­ti­ons­chef Da­ni­el Köbler hat­ten am Frei­tag er­klärt, sich von ih­ren Äm­tern zu­rück­zu­zie­hen. Als neu­es Füh­rungs­duo, zu­nächst bis zur kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung des neu­en Land­tags am 18. Mai, be­stimm­te die Par­tei die bei­den Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Anne Spie­gel und Bern­hard Braun.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.