Was l Wann l Wo an Os­tern

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION -

heißt die Gro­ße Lan­des­aus­stel­lung in der Kunst­hal­le Ba­den-Ba­den, Lich­ten­ta­ler Al­lee 8 a. 120 Kunst­wer­ke von 1264 bis heute er­ge­ben ei­ne Bild­ge­schich­te der Öko­no­mie. Ge­öff­net Sonn­tag und Mon­tag so­wie die gan­ze Wo­che von 10 bis 18 Uhr. Ein­tritt Er­wach­se­ne sie­ben Eu­ro. Auch im Ca­si­no und im Stadt­mu­se­um be­fin­den sich Wer­ke der Aus­stel­lung.

heißt die se­hens­wer­te Fa­mi­li­en­aus­stel­lung im Ba­di­schen Lan­des­mu­se­um, Karls­ru­her Schloss. An Os­tern und nächs­te Wo­che 10 bis 18 Uhr. Füh­rung am Os­ter­mon­tag um 11 Uhr mit „Karl May“. Emp­feh­lens­wert au­ßer­dem der stünd­li­che Film „Ich, Karl Wil­helm“.

mit der Dampf­lok Greif, dreht am Sonn­tag und Mon­tag von 11 bis 19 Uhr ih­re Run­den – au­ßer bei zu schlech­tem Wetter.

Wei­te­re Tipps in den BNN und im ABB

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.