Ka­der­pla­nung beim KSC läuft

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Beim Fuß­ball-Zweit­li­gis­ten Karls­ru­her SC geht die Ka­der­pla­nung für die kom­men­de Sai­son wei­ter. So wur­de der Ver­trag von Rou­ti­nier Mar­tin Stoll um zwei Jah­re ver­län­gert und auch mit dem 17jäh­ri­gen Stür­mer­ta­lent Va­len­ti­no Vu­ji­no­vic ei­ne län­ger­fris­ti­ge Zu­sam­men­ar­beit fi­xiert. Wei­te­re Ver­hand­lun­gen lau­fen noch.

Beim KSC hat nach den schon län­ger be­kann­ten Ver­pflich­tun­gen von Leih­spie­ler Di­mi­tris Dia­man­ta­kos und Da­vid Kin­som­bi jetzt aus dem ak­tu­el­len Ka­der Mar­tin Stoll für zwei wei­te­re Jah­re un­ter­schrie­ben. Au­ßer­dem hat der Club auch sein 17-jäh­ri­ges Stür­mer­ta­lent Va­len­ti­no Vu­ji­no­vic mit ei­nem lang­fris­ti­gen Ver­trag aus­ge­stat­tet, über des­sen Lauf­zeit und Kon­di­tio­nen der Ver­ein al­ler­dings kei­ne An­ga­ben mach­te. Ge­sprä­che über ei­nen neu­en Kon­trakt gibt es schon seit der Win­ter­pau­se mit den zu­letzt ver­letz­ten Da­ni­el Gor­don und Den­nis Kem­pe. Wäh­rend Gor­don, der wie­der fit ist, dem SONN­TAG sag­te, dass er ei­ne „zeit­na­he Lö­sung“an­strebt, bleibt ab­zu­war­ten, wie es bei Kem­pe, der noch ei­ni­ge Wo­chen aus­fällt, wei­ter­geht. Ob der KSC noch mit Sa­scha Traut und Do­mi­nic Peitz plant, scheint frag­lich, ob­wohl der neue Trai­ner To­mas Oral an­geb­lich auf je­den Fall mit Peitz wei­ter­ar­bei­ten will. Di­mi­trij Na­za­rov hat bis­lang kein An­ge­bot vor­lie­gen. Jo­nas Mef­fert hat zwar noch ei­nen Ver­trag bis 2017, kann aber für ver­trag­lich fi­xier­te 500 000 Eu­ro von Le­ver­ku­sen zu­rück­ge­kauft wer­den und strebt dies of­fen­bar auch an. Ge­rüch­te, dass Ma­nu­el Gul­de (Ver­trag bis 2017) per Aus­stiegs­klau­sel den Wild­park ver­las­sen wird, woll­te KSC-Ma­na­ger Jens Todt nicht be­stä­ti­gen. „Es gibt kei­ne An­fra­gen und auch Ma­nu­el hat sich bis­lang nicht da­hin­ge­hend ge­äu­ßert, dass er weg möch­te“, so Todt. Be­stä­tigt hat der Sport­chef, dass der KSC im­mer noch In­ter­es­se am 20-jäh­ri­gen Paul Se­gu­in vom VfL Wolfs­burg hat. Der hat zwar zwi­schen­zeit­lich bei den Nie­der­sach­sen bis 2018 ver­län­gert, könn­te aber da­durch als Leih­spie­ler in den Wild­park kom­men und Mo­ha­med Gouai­da er­set­zen, der wohl zum HSV zu­rück­kehrt.

Ha­rald Linder

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.