Aus dem Po­li­zei­be­richt

Der Sonntag (Mittelbaden) - - AKTUELL -

Schwel­brand in Fuß­gän­ger­zo­ne Ba­den-Ba­den: Ei­nen Schwel­brand muss­te die Feu­er­wehr Ba­den-Ba­den ges­tern ge­gen neun Uhr in der Lan­gen Stra­ße der Kur­stadt lö­schen. In der Fuß­gän­ger­zo­ne quoll aus ei­nem La­den für Mo­bil­te­le­fo­ne schwar­zer Rauch. Der Schwel­brand hat­te sich durch ei­nen tech­ni­schen De­fekt im Erd­ge­schoss ent­wi­ckelt. Am Ge­bäu­de ent­stand Scha­den in Hö­he von et­wa 50.000 Eu­ro; die Wa­ren im La­den wur­den durch die star­ke Rauch­ent­wick­lung er­heb­lich in Mit­lei­den­schaft ge­zo­gen. Wäh­rend des Ein­sat­zes der Feu­er­wehr war die Lan­ge Stra­ße zeit­wei­se ge­sperrt.

Un­fall mit al­ko­ho­li­sier­tem Fah­rer: Drei Leicht­ver­letz­te for­der­te ein Un­fall am Frei­tag- abend in Win­ters­dorf. Ein 62-jäh­ri­ge Au­to­fah­rer hat­te ei­nen Wen­de­vor­gang auf der Dorf­stra­ße in Rich­tung Ot­ters­dorf fast be­en­det, als ein an­de­rer Wa­gen mit of­fen­sicht­lich weit mehr als der er­laub­ten 30 St­un­den­ki­lo­me­ter her­an­presch­te und ei­nen Un­fall ver­ur­sach­te. Der 62-jäh­ri­ge Fah­rer, sei­ne 56-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin und der 50-jäh­ri­ge im her­an­brau­sen­den Wa­gen wur­den leicht ver­letzt. Es ent­stand Sach­scha­den in Hö­he von et­wa 40000 Eu­ro. Beim ver­meint­li­chen Un­fall­ver- ur­sa­cher wur­den fast zwei Pro­mil­le Al­ko­hol im Blut ge­mes­sen.

Al­ko­hol­fah­rer flüch­te­te: Auf der B 3 beim In­dus­trie­ge­biet El­gers­wei­er zwi­schen Hoh­berg und Of­fen­burg ver­lor ein 50-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer die Kon­trol­le über sei­nen Wa­gen. Er woll­te am Frei­tag­abend ab­bie­gen, doch er fuhr über zwei Ver­kehrs­in­seln und prall­te auf ei­nen Wa­gen, der ge­ra­de an der Am­pel war­te­te. Oh­ne sich um den Scha­den (von rund 6000 Eu­ro) zu küm­mern, flüch­te­te der Un­fall­ver­ur­sa­cher. Aber sein Kenn­zei­chen wur­de no­tiert. Die Po­li­zei traf den Fah­rer zu Hau­se an. Er hat­te rund zwei Pro­mil­le Al­ko­hol im Blut. Sein Füh­rer­schein wur­de ein­be­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.