Mut­ko be­klagt Skan­da­li­sie­rung

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT -

Der rus­si­sche Sport­mi­nis­ter Wi­ta­li Mut­ko hat ein an­geb­li­ches „Über­ge­wicht“des The­mas Do­ping in der Sport­be­richt­er­stat­tung kri­ti­siert. Russ­lands Er­fol­ge bei in­ter­na­tio­na­len Wett­be­wer­ben sei­en mit ziel­ge­rich­te­ter Ar­beit so­wie mit den rich­ti­gen po­li­ti­schen Wei­chen­stel­lun­gen und nicht mit Do­ping er­zielt wor­den, sag­te er ges­tern in Mos­kau. Der Ver­trau­te von Prä­si­dent Wla­di­mir Pu­tin be­klag­te zu­dem auch ei­ne „Skan­da­li­sie­rung“durch vie­le Me­di­en. Russ­lands Leichtathletik bei­spiels­wei­se ist der­zeit nach Do­pin­gent­hül­lun­gen sus­pen­diert, seit Wo­chen gibt es aber auch quer durch al­le Sport­ar­ten zahl­rei­che Fäl­le mit der seit die­sem Jahr ver­bo­te­nen Sub­stanz Mel­do­ni­um.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.