Kein Geld für Kriegs­stra­ße?

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Die Stadt Karls­ru­he hängt bei der Fi­nan­zie­rung des Kriegs­stra­ßen­um­baus – er ist zwei­ter Teil der Kom­bi­lö­sung – völ­lig in der Luft. Ober­bür­ger­meis­ter Men­trup gab am Frei­tag be­kannt, dass der Bun­des­rech­nungs­hof die Not­wen­dig­keit der Neu­ge­stal­tung grund­sätz­lich in­fra­ge stellt. Da­mit ist of­fen, ob von Ber­lin Geld fließt. Zur Kom­bi­lö­sung ge­hö­ren der Stadt­bahn­tun­nel un­ter der Kai­ser­stra­ße so­wie der auf 225 Mil­lio­nen Eu­ro ver­an­schlag­te Um­bau der Kriegs­stra­ße.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.