Tau­fe mit Ko­kos­milch

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder -

Ein klei­ner Ele­fant hat im Ham­bur­ger Tier­park Ha­gen­beck of­fi­zi­ell sei­nen Na­men Kan­ja er­hal­ten. Für die Tauf­pa­ten und die Pfle­ger war es schwie­rig, an den zwei Mo­na­te al­ten Bul­len her­an­zu­kom­men. Ent­we­der ver­steck­te er sich hin­ter sei­nen gro­ßen Ver­wand­ten oder toll­te mit sei­ner Halb­schwes­ter An­ju­li her­um. Zum Tau­fes­sen gab es ei­ne gro­ße Por­ti­on Heu, in das sich Kan­ja gleich hin­ein­leg­te. Das Ele­fan­ten­ba­by wur­de am 11. Ja­nu­ar ge­bo­ren. Es ist der ers­te Nachwuchs von Mut­ter Kan­dy, eben­falls ge­bo­ren im Tier­park Ha­gen­beck. Mit Ko­kos­milch tauf­ten der ame­ri­ka­ni­sche Arzt Wil­fried Fehr­le und sei­ne Frau May Shaa­na das Ele­fan­ten­jun­ge. Die bei­den hat­ten die Tau­fe bei ei­ner Spen­den­ak­ti­on des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Ham­burg-Ep­pen­dorf er­stei­gert.

… dann woll­te er ganz un­auf­fäl­lig ir­gend­wo an­ders hin­ge­hen …

…aber dann wur­de er doch noch ge­tauft, und zwar mit Ko­kos­milch. Fo­to: avs

Erst ver­steck­te sich der klei­ne Ele­fant Kan­ja zwi­schen sei­nen gro­ßen Freun­den …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.