To­ter im Ro­cker­mi­lieu

Nach Schüs­sen mit­ten in Hei­den­heim stirbt 29-Jäh­ri­ger

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell - avs

Die Schüs­se im Ro­cker­mi­lieu in Hei­den­heim an der Brenz sind für ei­nes der bei­den Op­fer töd­lich ge­we­sen. Ein 29-Jäh­ri­ger starb ges­tern an sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen, teil­te die Po­li­zei mit. Der Mann war am Don­ners­tag auf ei­ner Stra­ße in der schwä­bi­schen Kreis­stadt auf der Ost­alb von drei Schüs­sen ge­trof­fen wor­den. Hin­ter­grund war ei­ne Feh­de in der Ro­cker-Sze­ne. Bei den An­ge­schos­se­nen han­del­te es sich um Mit­glie­der der Uni­ted Tri­buns. Die An­grei­fer ge­hör­ten den Black Ja­ckets an. Ein 25-Jäh­ri­ger wur­de bei dem An­griff le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt. Er ist den An­ga­ben zu­fol­ge nun au­ßer Le­bens­ge­fahr. Die Po­li­zei hat­te kurz nach der Tat drei Ver­däch­ti­ge im Al­ter zwi­schen 23 und 30 Jah­ren im be­nach­bar­ten Gi­en­gen fest­ge­nom­men. Ge­gen ei­nen von ih­nen wur­de am Frei­tag Haft­be­fehl er­las­sen – der 25-Jäh­ri­ge soll die Schüs­se ab­ge­feu­ert ha­ben. Die an­de­ren bei­den ka­men wie­der auf frei­en Fuß. Im Groß­raum Ulm gibt es schon seit län­ge­rem im­mer wie­der Kon­flik­te im Mi­lieu. Auch in an­de­ren Bun­des­län­dern lie­fern sich Ro­cker teils blu­ti­ge Aus­ein­an­der­set­zun­gen. Zu­letzt ex­plo­dier­te et­wa in Ber­lin mit­ten im Be­rufs­ver­kehr ein Spreng­satz in ei­nem Au­to – wohl ein Ra­che­akt un­ter Ro­ckern. Aus­lö­ser der Schüs­se in Hei­den­heim war laut Er­mitt­le­rin ei­ne seit ei­ni­ger Zeit lau­fen­de Feh­de zwi­schen den bei­den ro­cker­ähn­li­chen Grup­pie­run­gen. Die ge­nau­en Hin­ter­grün­de wa­ren zu­nächst un­klar. „Letzt­end­lich geht es in die­sen Grup­pie­run­gen im­mer um Ge­schäf­te, um Re­vier­kämp­fe, um Be­zug zum Dro­gen­han­del“, sag­te Staats­an­walt Ar­min Bur­ger. Vor ei­nem Ge­schäft mit­ten in der In- nen­stadt von Hei­den­heim war es zu ei­nem Streit­ge­spräch ge­kom­men, in des­sen Ver­lauf ei­ner der Be­tei­lig­ten ei­ne Schuss­waf­fe ge­zo­gen hat­te.

Fo­to: avs

Tat­ort an ei­ner Haupt­stra­ße von Hei­den­heim: Bei ei­nem Streit zwi­schen ver­fein­de­ten Ro­ckern fie­len Schüs­se. Jetzt ist ei­nes der Op­fer ge­stor­ben. Im Raum Ulm gibt es schon län­ger Kon­flik­te im Mi­lieu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.