Sturm zu­frie­den

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Avs

Eis­ho­ckey-Bun­des­trai­ner Mar­co Sturm sieht sein Team für die Welt­meis­ter­schaft in Russ­land (6. bis 22. Mai) trotz des Fehl­starts in die Vor­be­rei­tung im Plan. „Ich bin zu­frie­den mit der Wo­che“, sag­te Sturm nach den bei­den Plei­ten in den ers­ten WM-Test­spie­len in Tsche­chi­en (2:7 und 1:2). „Für mich ist es wich­tig, dass wir uns von Wo­che zu Wo­che stei­gern.“Ge­gen die mit 14 Pro­fis aus der ost­eu­ro­päi­schen Eli­te­li­ga KHL an­ge­tre­te­nen Tsche­chen hat­te Deutsch­land vor al­lem im ers­ten Spiel am Mitt­woch kei­ne Chan­ce. Tsche­chi­en ist zu­dem be­reits ei­ne Wo­che län­ger in der Vor­be­rei­tung, ob­wohl auch für den Groß­teil des ak­tu­el­len deut­schen Ka­ders die Sai­son in der Deut­schen Eis­ho­ckey Li­ga schon län­ger be­en­det ist. „Es war nicht leicht für die Jungs, weil sie teil­wei­se zwei, drei Wo­chen nicht auf dem Eis wa­ren“, be­kann­te Bun­des­trai­ner Sturm. Bis Di­ens­tag­abend hat das Team nun frei. Am Mitt­woch steht in Lands­hut das ers­te Trai­ning vor den nächs­ten Test­spie­len am kom­men­den Wo­che­n­en­de ge­gen Schwe­den an. Nach dem DEL-Halb­fi­nalaus der Köl­ner Haie am Frei­tag könn­te sich der Ka­der dann be­reits wie­der leicht ver­än­dern. Zu­min­dest zum zwei­ten Spiel in Lands­hut könn­te auch NHL-Stür­mer Tobias Rie­der von den Ari­zo­na Co­yo­tes zum Team sto­ßen. „Ich wer­de ver­su­chen, neue Jungs da­zu zu ho­len, da­mit sie schon am Mitt­woch da­bei sind“, kün­dig­te Sturm an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.