Vor­wür­fe an Schäu­b­le

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le (CDU) hat nach „Spie­gel“-In­for­ma­tio­nen den Kon­takt mit ei­nem In­si­der ver­wei­gert, der über an­geb­lich du­bio­se Ge­schäf­te der Bun­des­dru­cke­rei aus­pa­cken woll­te. Das Staats­un­ter­neh­men ha­be für Ge­schäf­te in Ve­ne­zue­la ei­ne Brief­kas­ten­fir­ma in Pa­na­ma be­nutzt, de­ren Na­me ne­ben dem der Bun­des­dru­cke­rei in den „Pa­na­ma Pa­pers“auf­tau­che, be­rich­tet das Ma­ga­zin. Der Whist­leb­lo­wer ha­be Schäu­b­le an­ge­schrie­ben. Die er­ho­be­nen Vor­wür­fe in Sa­chen Bun­des­dru­cke­rei wür­den der­zeit in­ten­siv ge­prüft, sag­te ein Spre­cher des Fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums. „Ein Fehl­ver­hal­ten des Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­ums ist im Zu­sam­men­hang der al­ten wie der neu­en Vor­wür­fe nicht er­kenn­bar“, füg­te er hin­zu. Ei­ne Spre­che­rin der Bun­des­dru­cke­rei sprach eben­falls von teils al­ten, teils neu­en Vor­wür­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.