Küh­ler Kopf im He­xen­kes­sel

Nach Sieg und Nie­der­la­ge 1:1 in Ru­mä­ni­en

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

An­ge­li­que Ker­ber hat im He­xen­kes­sel von Cluj kühlen Kopf be­wahrt und mit ei­ner star­ken Vor­stel­lung die Hoff­nun­gen der deut­schen Fed-Cup-Mann­schaft auf den Klas­sen­er­halt in der Welt­grup­pe ge­nährt. Die Aus­tra­li­an Open-Sie­ge­rin hat­te den Fi­na­lis­ten von 2014 im Play-off-Du­ell mit Gast­ge­ber Ru­mä­ni­en in Füh­rung ge­bracht – da­nach muss­te Andrea Pet­ko­vic trotz har­ter Ge­gen­wehr und ei­ner eben­falls for­mi­da­blen Leis­tung den 1:1-Aus­gleich hin­neh­men. Die deut­sche Num­mer zwei Pet­ko­vic wehr­te sich beim 4:6, 7:6 (7:5), 4:6 in 2:49 St­un­den ge­gen die ru­mä­ni­sche Volks­hel­din Simona Halep (WTA-Nr. 6) nach Kräf­ten. „Ich könn­te jam­mern, aber es bringt ja nichts. Ich war ent­schlos­sen, aber ich hat­te sich von Be­ginn an hoch­kon­zen­triert und bre­ak­te Be­gu so­fort im ers­ten Spiel. Im Auf­takt­durch­gang er­laub­te sich die Fa­vo­ri­tin ge­ra­de ein­mal sie­ben un­er­zwun­ge­ne Feh­ler. Mit ih­rem zwei­ten Ass ver­wan­del­te Ker­ber den ers­ten Satz­ball. Ker­ber, die Be­gu be­reits im Vier­tel­fi­na­le von Charles­ton klar be­zwun­gen hat­te, ließ auch im zwei­ten Satz nicht nach. Nach zwei frü­hen Breaks führ­te die 28-Jäh­ri­ge schnell mit 4:1 und zwang Be­gu im­mer wie­der zu Feh­lern. Heu­te ab 12 Uhr MESZ (ran.de und ten­nis.de) spie­len zu­nächst Ker­ber und Halep ge­gen­ein­an­der. Da­nach trifft Pet­ko­vic auf Be­gu. Für das Dop­pel hat­te Ritt­ner die Kom­bi­na­ti­on An­ni­ka Beck/Ju­lia Gör­ges no­mi­niert.

Fed-Cup: Ker­ber sorg­te für deut­sche Füh­rung

Tref­fen heu­te in Wolfsburg auf­ein­an­der: Mads Chris­ten­sen (EHC München, links) und Se­bas­ti­an Furch­ner (Grizz­lys Wolfsburg). Das ers­te Spiel der Fi­nal­se­rie ging am Frei­tag­abend mit 2:1 an die Mann­schaft aus Bay­ern. Wer zu­erst vier Spie­le ge­won­nen hat, ist deut­scher Meis­ter der Sai­son 2015/16. Foto: avs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.