Star­ker Halt für je­de Her­aus­for­de­rung

Tro­cken­bau­wän­de sind stär­ker als ih­nen nach­ge­sagt wird / Ha­b­i­to von Ri­gips trägt bis zu 30 Ki­lo pro Schrau­be

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Bauen Wohnen Modernisieren -

A us ei­nem Zim­mer mach zwei – dank leis­tungs­fä­hi­ger Tro­cken­bau­wän­de las­sen sich Wohn­be­rei­che heut­zu­ta­ge ganz ein­fach ver­än­dern und der ak­tu­el­len Le­bens­pha­se an­pas­sen. Die Wän­de fun­gie­ren da­bei längst nicht mehr nur als rei­ne Raum­be­gren­zung oder als Aus­stel­lungs­flä­che für Fotos und Bil­der, son­dern von ih­nen wird au­ßer­dem er­war­tet, dass sie äu­ßerst trag­fä­hig sind – hängt doch ein Groß­teil un­se­rer Ein­rich­tung im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes an der Wand. wo man sie braucht. Re­ga­le, Flach­bild­schir­me oder Schrän­ke hal­ten an ei­ner mit Ri­gips Ha­b­i­to be­plank­ten Stän­der­wand oh­ne Dü­bel und kön­nen spie­lend ein­fach le­dig­lich mit han­dels­üb­li­chen Schrau­ben be­fes­tigt wer­den.

Mit ei­ner Be­last­bar­keit von bis zu 30 Ki­lo­gramm pro Schrau­be trägt die­se Wohn­bau­plat­te et­wa ei­nen Hän­ge­schrank pro­blem­los

Na­tür­lich ist Ri­gips Ha­b­i­to auch ex­trem wi­der­stands­fä­hig, wenn es im All­tag mal hoch her­geht, so schnell lässt sich das Ma­te­ri­al näm­lich nicht be­ein­dru­cken. Die ro­bus­te Ober­flä­che der Plat­te wi­der­steht Stö­ßen durch Stuhl­leh­nen, Staub­sau­ger, Tü­ren oder Kin­der­spiel­zeug bes­ser als so man­che ge­mau­er­te Wand. So hat man dau­er­haft Freu­de dar­an.

Mehr In­for­ma­tio­nen zum The­ma gibt es im In­ter­net un­ter www.ri­gip­sha­b­i­to.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.