Tipps der Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO

kommt am Mitt­woch, 11. Mai, zu ei­ner Le­sung in die Ba­di­sche Lan­des­bi­blio­thek Karls­ru­he, Erb­prin­zen­stra­ße. Im Be­gleit­pro­gramm zur Aus­stel­lung „Bel­la Bi­b­lio­the­ca – Kost­bar­kei­ten ei­ner Karls­ru­her Ita­li­en­samm­lung“er­zählt F.C. De­li­us aus deut­scher Per­spek­ti­ve von sei­ner Wahl­hei­mat Ita­li­en und liest aus ei­ni­gen sei­ner be­kann­ten Ro­ma­nen, dar­un­ter „Der Spa­zier­gang von Ros­tock nach Sy­ra­kus“(1995), „Bild­nis der Mut­ter als jun­ge Frau“(2006) so­wie „Die lin­ke Hand des Paps­tes“(2013). Kar­ten im Ser­vice­zen­trum der Ba­di­schen Lan­des­bi­blio­thek so­wie an der Abend­kas­se.

ist das Se­mes­ter­the­ma beim „Col­lo­qui­um Fun­da­men­ta­le“am KIT. Die Vor­trags­rei­he er­öff­net Rein­hold Lein­fel­der, Geo­lo­ge an der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin. Er spricht über „Wel­ter­be Ozea­ne“- am Don­ners­tag, 12. Mai um 18.30 Uhr im NTIHör­saal (En­ges­ser­stra­ße 5, Ge­bäu­de. 30.10). Ein­tritt frei.

er­mög­li­chen am Di­ens­tag, 10. und Don­ners­tag 12. Mai je­weils um 17.15 Uhr ei­ne Be­sich­ti­gung des Was­ser­werks Rhein­wald. Treff­punkt für die kos­ten­lo­se Tour ist das Kun­den­cen­ter der Stadt­wer­ke in der Kai­ser­stra­ße 182. Von dort fährt ein Bus. An­mel­dung bis 9. Mai un­ter (07 21) 5 99-10 57. Grup­pen kön­nen sich zu se­pa­ra­ten Füh­run­gen an­mel­den.

be­geg­nen sich wie­der und ge­ben Zeug­nis ih­rer Zeit und na­tür­lich ih­rer per­sön­li­chen Be­zie­hung. Das ist die Aus­gangs­la­ge für den Vor­trag von Ma­de­lei­ne Klüm­per-Lef­eb­v­re und Gün­ther F. Klüm­per am Di­ens­tag, 10 Mai, um 19.30 Uhr, in der Stadt­bi­blio­thek Ba­den-Ba­den, Lui­sen­stra­ße, Te­le­fon (02 21)93-22 60.

heißt das Pro­gramm von Ka­ba­ret­tist und Lie­der­ma­cher Die­ter Huth­ma­cher am Frei­tag, 13. Mai, in Lin­ken­heims Zehnt­scheu­er, Karls­ru­her Stra­ße 6, Be­ginn 19 Uhr. Der Pforz­hei­mer bü­gelt hu­mor­voll All­täg­lich­kei­ten auf und lässt uns auf Lied­län­ge teil­ha­ben, wie je­der von uns „zum Haupt­gang“sein ei­ge­nes Süpp­chen kocht und es mit ei­nem Hauch all­täg­li­chen Wahn­sinn gar­niert. Es ist ein Spaß­pro­gramm mit Lie­dern und Tex­ten in Mun­d­art und Schrift­spra­che, Kar­ten bei der Buch­hand­lung eins, Lin­ken­heim. Par­tie“– ent­zün­de­te sich ein Streit mit der Ba­di­schen Gar­ten­di­rek­ti­on um das Kon­zept der Be­pflan­zung. Be­reits Hübschs Nach­fol­ger Jo­sef Berck­mül­ler und Karl Phil­ipp Dy­ck­er­hoff mo­der­ni­sier­ten und ver­ein­fach­ten die Ge­bäu­de. An­mel­dung ist er­for­der­lich) un­ter Te­le­fon: (06 22) 6 58 88 15.

ver­an­stal­tet genau ein Jahr vor der Er­öff­nung der Gar­ten­schau 2017 am Sams­tag, 14. Mai, ei­ne Gar­ten-Vor­schau, das Ein-Jahr-vor­her-Fest. Mit ei­nem bun­ten Ver­an­stal­tungs­pro­gramm wird das Fest von 11 bis 22 Uhr auf dem neu ge­stal­te­ten Rat­haus­platz ge­fei­ert. Par­al­lel zur Gar­ten-Vor­schau fin­det im his­to­ri­schen Klos­ter­vier­tel der tra­di­tio­nel­le Kunst­hand­wer­ker­markt statt. Über 30 Aus­stel­ler zei­gen dort von Sams­tag, 14. bis Mon­tag, 16. Mai die un­ter­schied­lichs­ten Pro­duk­te und las­sen sich bei ih­rer Ar­beit über die Schul­tern schau­en.

Das Quantz-Kol­le­gi­um spielt dort am Frei­tag, 13. Mai und Sams­tag, 14. Mai, um 20 Uhr, nächs­ten Sonn­tag um 20 Uhr.

Kommt nach Lin­ken­heim: Der Ka­ba­ret­tist und Sän­ger Die­ter Huth­ma­cher. Fo­to: Mu­so­le­si

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.