Dra­ma in Fran­ken­thal

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Ein Mann hat sein zwei Mo­na­te al­tes Ba­by aus dem Fens­ter sei­ner Woh­nung im zwei­ten Stock ge­wor­fen. Der Säug­ling sei in der Nacht zum Sams­tag noch am Tat­ort im pfäl­zi­schen Fran­ken­thal ge­stor­ben, teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft ges­tern mit. Mit ei­nem Mes­ser ver­letz­te der 32-Jäh­ri­ge zu­dem sei­ne Freun­din und sei­ne sechs Jah­re al­te Toch­ter. Wie die Er­mitt­ler be­rich­te­ten, wa­ren der Mann und sei­ne 20 Jah­re al­te Part­ne­rin in der Nacht zum Sams­tag in Streit ge­ra­ten. Wäh­rend der Aus­ein­an­der­set­zung stach er mit ei­nem Mes­ser auf die Frau ein. Die 20-Jäh­ri­ge konn­te ver­letzt aus der Woh­nung flie­hen. Da­nach pack­te der Mann laut Po­li­zei­an­ga­ben den Säug­ling und warf ihn in den Tod. Als die Po­li­zei am Tat­ort ein­traf, hat­te der Mann sei­ne vier und sechs Jah­re al­ten Kin­der im Arm und ein Mes­ser in der Hand. Der 32-Jäh­ri­ge wur­de über­wäl­tigt und fest­ge­nom­men. Bei der Fest­nah­me wur­de der Mann ver­letzt. Die sechs­jäh­ri­ge Toch­ter wur­de we­gen ih­rer Ver­let­zun­gen vom Ret­tungs­dienst in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Die Kri­mi­nal­po­li­zei er­mit­telt. Nach Po­li­zei­an­ga­ben wird die Staats­an­walt­schaft wei­te­re In­for­ma­tio­nen nicht vor Di­ens­tag be­kannt­ge­ben.

Mann wirft Ba­by aus dem Fens­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.