„Dia­ko­nat für Frau­en öff­nen“

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Der Rot­ten­bur­ger Bi­schof Geb­hard Fürst un­ter­stützt Über­le­gun­gen des Paps­tes, Frau­en für das Dia­ko­nen­amt zu­zu­las­sen. „Zwar ist es aus dog­ma­ti­schen Grün­den nicht mög­lich, Frau­en zu Pries­tern zu wei­hen“, sag­te der ka­tho­li­sche Bi­schof . „Doch beim Dia­ko­nat gibt es An­halts­punk­te in der Hei­li­gen Schrift da­für, dass sich die­ser Di­enst – in wel­cher Form auch im­mer – für Frau­en öff­nen lässt.“Be­reits in der Ver­gan­gen­heit ha­be der Bi­schof mehr­fach an­ge­regt, „in die Dis­kus­si­on dar­über ein­zu­tre­ten, was für Frau­en kir­chen­recht­lich schon mög­lich ist, aber nicht wahr­ge­nom­men wer­de“, sag­te ei­ne Spre­che­rin der Diö­ze­se Rot­ten­burg Stuttgart. Den Über­le­gun­gen des Paps­tes stim­me der Bi­schof in vol­lem Um­fang zu. Papst Fran­zis­kus hat­te er­klärt, er wol­le ei­ne Kom­mis­si­on ein­set­zen, die ein Dia­ko­nat für Frau­en prü­fen soll. Ein sol­cher Schritt wä­re ei­ne be­deu­ten­de Neue­rung, bis­her gibt es nur männ­li­che Dia­ko­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.