„Der Markt macht den Markt“

Rum­me­nig­ge ver­tei­digt Hum­mels-Ab­lö­se

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport -

Karl-Heinz Rum­me­nig­ge hat die kol­por­tier­ten 38 Mil­lio­nen Eu­ro Ab­lö­se für den Dort­mun­der Na­tio­nal­spie­ler Mats Hum­mels ver­tei­digt. „Zum Preis kann ich sa­gen: Der Markt macht den Markt“, sag­te Bay­ern Mün­chens Vor­stands­chef der Bil­dZei­tung: „Die Preis­ge­stal­tung hat oh­ne­hin bald kein Bun­des­li­gist mehr im Griff. Das Trans­fer­ge­schäft ist ein glo­ba­ler Markt.“Der 27 Jah­re al­te Hum­mels ist der bis­lang teu­ers­te in­ter­ne Trans­fer in der Bun­des­li­ga. Hum­mels wech­selt zur kom­men­den Sai­son von Bo­rus­sia Dort­mund nach Mün­chen, wo

Bay­ern zahlt an­geb­lich 38 Mil­lio­nen Eu­ro

Al­les an­de­re als ein Schnäpp­chen: Mats Hum­mels kos­tet an­geb­lich 38 Mil­lio­nen Eu­ro. Fo­to: avs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.