Das Buch zum The­ma

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - Bo

Der Füh­rer durch die „Kir­chen in Karls­ru­he und die Sy­nago­ge“stellt na­he­zu al­le christ­li­chen Kir­chen­und Sy­nago­gen­bau­ten der Fä­cher­stadt vor – dar­un­ter auch ei­ni­ge historisch wich­ti­ge Ge­bäu­de, die heu­te nicht mehr exis­tie­ren. Für die Be­schrei­bun­gen der 117 Sa­kral­bau­ten zeich­net der Kunst­his­to­ri­ker Jür­gen Krü­ger ver­ant­wort­lich. Trotz der ge­bo­te­nen Kür­ze der ein­zel­nen Ar­ti­kel in ei­nem Buch, das als prak­ti­scher Rei­se­be­glei­ter mit Über­sichts­kar­ten und vie­len Fo­tos kon­zi­piert ist, ge­lingt es dem Pro­fes­sor, nicht nur auf die ar­chi­tek­to­ni­schen und künst­le­ri­schen Fi­nes­sen der Got­tes­häu­ser hin­zu­wei­sen, son­dern auch ih­re his­to­ri­schen, hei­mat­ge­schicht­li­chen und theo­lo­gi­schen Be­son­der­hei­ten her­aus­zu­kit­zeln. Das Buch, das zum Stadt­ge­burts­tag im ver­gan­ge­nen Jahr er­schien, be­rück­sich­tigt ne­ben den Kir­chen der bei­den gro­ßen Kon­fes­sio­nen auch die Got­tes­häu­ser von Frei­kir­chen und an­de­ren christ­li­chen Ge­mein­schaf­ten. Da zur nur rund 300 Jah­re al­ten Stadt Karls­ru­he durch Ein­ge­mein­dun­gen heu­te auch et­li­che weit äl­te­re Or­te ge­hö­ren, ent­steht in der Ge­samt­schau ein run­des Bild von fast 1 000 Jah­ren des re­li­giö­sen und künst­le­ri­schen Le­bens in un­se­rer Re­gi­on. Zu­dem fin­den sich in dem hand­li­chen Band le­sens­wer­te Über­blicks­ar­ti­kel sach­kun­di­ger Au­to­ren zum kirch­li­chen Le­ben in Ge­schich­te und Ge­gen­wart so­wie Bei­trä­ge zur Or­gel­land­schaft und den Kir­chen­glo­cken in Karls­ru­he. Jür­gen Krü­ger: Kir­chen in Karls­ru­he und die Sy­nago­ge. Im Auf­trag der Ar­beits­ge­mein­schaft Christ­li­cher Kir­chen Karls­ru­he, der Evan­ge­li­schen Kir­che in Karls­ru­he und des Ka­tho­li­schen De­ka­nats Karls­ru­he her­aus­ge­ge­ben von Gün­ter Frank, Kurt Kra­mer, Su­san­ne Labsch, To­bi­as Licht und Tho­mas Schal­la. 264 Sei­ten, Ver­lag re­gio­nal­kul­tur, 12,90 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.