Buch-Tipps

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder - Kat

Theo braucht Nach­hil­fe in Ma­the. Ma­ma und Pa­pa bit­ten aus­ge­rech­net den ver­schro­be­nen Nach­barn Ot­to­kar Ole­an­der, Theo zu un­ter­rich­ten. Der ver­schanzt sich den gan­zen Tag hin­ter Bü­chern und hat ei­ne Zwil­lings­schwes­ter, die Ku­chen mit Senf backt. Theo ist nicht be­geis­tert. Doch wäh­rend Herr Ole­an­der The­os Haus­auf­ga­ben löst, hat der Jun­ge Zeit, sei­ne Schwes­ter Frie­de­gard nä­her ken­nen­zu­ler­nen. Er staunt: Fried­gard kennt nicht nur je­des Buch ih­res Bru­ders aus­wen­dig, sie ent­wi­ckelt ne­ben den Back­re­zep­ten tol­le Er­fin­dun­gen. Im Mo­ment tüf­telt sie an ei­nem Un­sicht­bar­keits­se­r­um. Plötz­lich geht Theo ger­ne zur Nach­hil­fe – und ge­rät prompt in ei­nen Kri­mi­nal­fall. Er muss ei­ne Ent­füh­rung auf­klä­ren. Für jun­ge De­tek­ti­ve ist „Theo und Ole­an­der“ein pri­ma Ein­stieg in den Kri­mi. Die Ge­schich­te ist lau­nig er­zählt und hat sym­pa­thi­sche Fi­gu­ren. Das gilt so­gar für den vier­bei­ni­gen Darstel­ler, ei­nen Mops na­mens Frie­da. Als Ju­gend­buch­au­tor ge­lang „Bernd das Brot“-Er­fin­der Tom­my Krapp­weis mit der tol­len Tri­lo­gie „Ma­ra und der Feu­er­brin­ger“ein Rie­sen­er­folg. Nun hat er sein ers­tes Kin­der­buch ge­schrie­ben, ei­ne gru­se­li­ge Aben­teu­er­ge­schich­te. Es geht um ei­ne Geis­ter­bahn und ih­re Geis­ter­be­woh­ner. Die hat Tom von sei­nem Groß­on­kel ge­erbt. Zu­nächst er­schre­cken ihn die Be­woh­ner der Jahr­markt-At­trak­ti­on ge­wal­tig, Tom merkt aber bald, dass man mit Wer­wolf, Mu­mie,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.