Auf­ge­fal­len

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Als klei­ner Jun­ge woll­te ich Müll­mann wer­den. Weil das Au­to der Müll­ab­fuhr bei uns im­mer nur mon­tags kam, dach­te ich, die Müll­män­ner hät­ten von Di­ens­tag bis Sonn­tag frei. So ein Job, bei dem man oben­drein auch noch ste­hend auf ei­nem Müll­au­to mit­fah­ren durf­te, er­schien mir durch­aus er­stre­bens­wert. Ir­gend­wie hat es dann aber doch nicht ge­klappt. An­sons­ten wä­re ich jetzt vi­el­leicht auch ein Held, denn der Be­ruf des Müll­manns ist of­fen­bar ge­ra­de­zu prä­des­ti­niert, Hel­den zu schaf­fen. Erst vor we­ni­gen Ta­gen bei­spiels­wei­se be­ob­ach­te­te ein Müll­mann in Mül­heim an der Ruhr, wie ein vier­jäh­ri­ger Jun­ge aus ei­nem Fens­ter im zwei­ten Ober­ge­schoss ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses klet­ter­te, sich dann am Fens­ter­brett fest­hielt und hilf­los acht Me­ter über dem Geh­weg bau­mel­te. Der mu­ti­ge Mann stell­te sich ein­fach un­ter den Jun­gen und war­te­te, bis des­sen Kräf­te nach­lie­ßen. Es dau­er­te nicht lan­ge und der Knirps fiel nach un­ten – di­rekt in die Ar­me sei­nes Le­bens­ret­ters. Der Vier­jäh­ri­ge wur­de nur leicht am Arm ver­letzt und will jetzt be­stimmt auch mal Müll­mann wer­den, wenn er groß ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.