Le­se­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Tipps & Themen - Lie

Wil­li­am Jo­nes wur­de dem fran­zö­si­schen Kö­nig einst vor­ge­stellt, als je­ner Mann, der al­le Spra­chen ken­ne – au­ßer sei­ner ei­ge­nen. Dem Ge­lehr­ten Wil­li­am Jo­nes (1746 bis 1794) ver­dan­ken wir die Ent­de­ckung, dass die in­do­eu­ro­päi­schen Spra­chen ei­ne ge­mein­sa­me Ab­stam­mung ha­ben. Weil aber der Wa­li­ser Jo­nes in En­g­land er­zo­gen wur­de, lern­te er sei­ne Spra­che, das aus dem Kel­ti­schen stam­men­de Wa­li­sisch, ge­ra­de nicht. Bis vor 20 Jah­ren schien es den meis­ten sei­ner Nach­fah­ren eben­so zu ge­hen. Auf der Halb­in­sel Wa­les, ei­nem sehr ei­ge­nen Teil des „Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reichs von Groß­bri­tan­ni­en und Nord­ir­land“, spra­chen nur noch 18 Pro- zent Wa­li­sisch. Seit­dem ist der Trend um­ge­kehrt. Die über drei Mil­lio­nen Ein­woh­ner pfle­gen ihr Idi­om wie­der und wer­den von Schu­len, Me­di­en und der Po­li­tik dar­in un­ter­stützt. Sol­che ak­tu­el­len, so­wie his­to­ri­sche Ent­wick­lun­gen er­fährt man aus die­sem hand­li­chen Buch. Die kla­re Glie­de­rung er­mög­licht es, Le­se­schwer­punk­te zu set­zen. Wir er­fah­ren, war­um Wa­li­ser re­li­giö­se Non­kon­for­mis­ten sind, sich im Sport be­son­ders gern mit den En­g­län­dern mes­sen – wie bei der dem­nächst be­gin­nen­den Fuß­ball-EM – und wie es um ih­re Li­te­ra­tur und Mu­sik be­stellt ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.