Was l Wann l Wo am Sonn­tag

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

der Trach­ten­ka­pel­le Wal­dulm spie­len die Gast­ge­ber um 11 Uhr zum Früh­schop­pen im Fest­zelt auf. Der Fest­zug mit Ver­bands­ka­pel­len be­ginnt um 14 Uhr. Da­nach spie­len Frank Metz­ger und die Jun­gen Böh­mi­schen. Um 18 Uhr be­schließt der Mu­sik­ver­ein Fau­ten­bach den Tag. Aber am Mon­tag wird wei­ter­ge­fei­ert, ab 17 Uhr mit der Ori­gi­nal Re­b­län­der Blas­mu­sik.

mit 180 Old­ti­mern fällt um 8.30 Uhr der Start­schuss zum Trai­ning, die Wer­tungs­läu­fe be­gin­nen um 10 Uhr. Die Sie­ger­eh­rung im Fest­zelt ist für 18 Uhr vor­ge­se­hen. Renn­pro­gram­me kön­nen am Renn­bü­ro (Wohn­mo­bil­park­platz) kos­ten­frei ab­ge­holt wer­den. Der Ein­tritt zur Schloss­berg His­to­ric ist frei. Platz für Zu­schau­er gibt es beim Start, bei der Schloss­keh­re, an der Block­hüt­te und am Ziel. Shut­tle-Busse wer­den ein­ge­setzt. Park­plät­ze für Zu­schau­er gibt es am Kur­haus oder auf dem Fär­ber­t­or­platz. mit der Ar­chi­tek­tur von Richard Mei­er, mit der ana­ly­ti­schen Trenn­sys­te­ma­tik von De­cke, Wand und Bo­den, die er fa­vo­ri­siert, ist für mich sehr in­ter­es­sant. Ge­öff­net bis 9. Ok­to­ber, täg­lich, au­ßer Mon­tag, 10 bis 18 Uhr.

Ba­den-Ba­den läuft von 11 bis 18 Uhr auf dem Markt­platz. Zahl­rei­che Mu­sik­ver­ei­ne ha­ben ih­ren Auf­tritt.

- ei­ne Bild­ge­schich­te der Öko­no­mie ist noch bis 19. Ju­ni in der Staat­li­chen Kunst­hal­le Ba­den-Ba­den, Lich­ten­ta­ler Al­lee 8a, zu se­hen. Täg­lich au­ßer Mon­tag 11 bis 18 Uhr.

bie­tet ein star­kes Al­ter­na­tiv­pro­gramm für al­le, de­nen die Über­tra­gun­gen der Fuß­ball­spie­le bei der EM nicht wich­tig ist. Un­ge­trüb­ter Bel­can­to-Ge­nuss ver­spricht die ly­ri­sche

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.