Acht­sam in der Na­tur

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO

Der Na­tio­nal­park Schwarz­wald bie­tet ei­nen idea­len Raum, um acht­sam Na­tur und sich selbst zu er­le­ben. Am 16. Ju­ni ha­ben die Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher um 14 Uhr aus­ge­hend vom Park­platz an der Zoll­stock­hüt­te die Mög­lich­keit, an ei­nem Acht­sam­keits­nach­mit­tag Kraft­quel­len für sich und ih­ren All­tag zu fin­den und ih­re Sin­ne zu ak­ti­vie­ren. Die wil­der wer­den­de Na­tur des Na­tio­nal­parks ist ei­ne Res­sour­ce, die in ei­ner be­schleu­nig­ten, funk­tio­na­len und aus­spe­zia­li­sier­ten Ge­sell­schaft für das Wohl­be­fin­den und die Ge­sund­heit der Men­schen ei­nen ho­hen Wert hat. Un­ser von in­ne­rer und äu­ße­ren Rast­lo­sig­keit und Zer­streu­ung ge­präg­ter All­tag führt zu­neh­mend zu ei­nem Un­gleich­ge­wicht und ist Mit­ver­ur­sa­cher vie­ler Zi­vi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten wie bei­spiels­wei­se Krebs und Dia­be­tes. In der Psy­cho­the­ra­pie und Me­di­zin wird Acht­sam­keit zu­neh­mend als Mög­lich­keit ent­deckt, um per­sön­li­ches Wohl­be­fin­den und psy­chi­sche Ge­sund­heit zu stär­ken. Durch den be­wuss­ten Aus­stieg aus au­to­ma­ti­sier­tem und rou­ti­nier­tem Han­deln und die Ein­nah­me ei­ner of­fe­nen Per­spek­ti­ve kön­nen Emo­tio­nen an­ders re­gu­liert und der Um­gang mit Stress ver­än­dert wer­den. Die­se po­si­ti­ven psy­cho­lo­gi­schen Aus­wir­kun­gen kön­nen in­zwi­schen auch neu­ro­wis­sen­schaft­lich nach­ge­wie­sen wer­den. Na­tio­nal­par­kMit­ar­bei­te­rin Kers­tin En­sin­ger freut sich dar­über, die­ses The­men­feld ge­mein­sam mit dem Lei­ter der Ran­ge­rin­nen und Ran­ger, Urs Reif, an­bie­ten zu kön­nen. Der ers­te von vier Nach­mit­ta­gen bie­tet In­ter­es­sier­ten die Mög­lich­keit, ei­nen Ein­blick in die Viel­falt der Acht­sam­keits­pra­xis ken­nen­zu­ler­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.