„Kör­per jetzt in Wat­te“

Sprin­ter Ju­li­an Reus kratzt an der 10-Se­kun­den-Schall­mau­er

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - Avs

Ju­li­an Reus feh­len noch vier Hun­derts­tel zu ei­nem denk­wür­di­gen Ren­nen und ei­nem his­to­ri­schen Re­kord: Der 28Jäh­ri­ge könn­te der ers­te deut­sche Sprin­ter wer­den, der die 10-Se­kun­den-Schall­mau­er durch­bricht. Auch über 200 Me­ter ist der Re­kord wohl bald fäl­lig. Sein Re­kord­ren­nen von Zeu­len­ro­da spen­dier­te er sei­nen Fans erst­mals live auf Face­book, und nur 80 Mi­nu­ten spä­ter hät­te Ju­li­an Reus fast noch das „deut­sche Dou­ble“per­fekt ge­macht. In sei­ner Wahl­hei­mat Thü­rin­gen knack­te der Top-Sprin­ter zu­nächst sei­nen ei­ge­nen deut­den schen 100-Me­ter-Re­kord, dann schick­te der Mann mit der Start­num­mer 1 im Wald­sta­di­on von Zeu­len­ro­da am Frei­tag­abend ei­ne noch nie von ihm er­reich­te Zeit über 200 Me­ter hin­ter­her. Die 10,03 Se­kun­den ge­hen in die Re­kord­lis­ten des DLV ein, bei den 20,23 Se­kun­den fehl­ten 3/100 zur Best­mar­ke – au­ßer­dem blies der Rü­cken­wind (2,3 m/Sek.) et­was zu hef­tig. Der Dop­pel­sieg des in Er­furt le­ben­den und trai­nie­ren­den Sprin­ters vom TV Wat­ten­scheid krön­te das Mee­ting in Zeu­len­ro­da. Mut mach­ten Reus knapp zwei Wo­chen vor Leicht­ath­le­tik- Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten in Ams­ter­dam (6. bis 10. Ju­li) vor al­lem die Zeit und sei­ne Form. „Ich bin gut in Form, das ist wich­tig für Ams­ter­dam. Man soll­te jetzt nicht da­von aus­ge­hen, dass ich da noch schnel­ler lau­fe“, sag­te der 1,76 Me­ter gro­ße und 76 Ki­lo schwe­re Sport­sol­dat. „Jetzt wer­de ich den Kör­per ein biss­chen in Wat­te pa­cken. Ge­sund­blei­ben ist das obers­te Ziel.“Der WMHalb­fi­na­list ist vor den Sai­son-Hö­he­punk­ten op­ti­mis­tisch. „Egal, wie ich mich am je­wei­li­gen Tag füh­le – ich brin­ge vom tech­ni­schen Ablauf her ähn­li­che Läu­fe auf die Bahn“.

Lief 10,03 Se­kun­den über 100 Me­ter: Der 28-Jäh­ri­ge Ju­li­an Reus. Fo­to: avs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.