IN­FO

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sonntagskinder -

Da­vid, 11 Jah­re alt, sagt über das Kin­der­recht auf ei­ne ge­sun­de Ent­wick­lung: „Man­che Kin­der in ar­men Län­dern ha­ben gar nichts zu es­sen. Und bei uns lan­den Le­bens­mit­tel auf dem Müll, die für die­se Kin­der ein Fest­mahl wä­ren.“Fra­ge: Was kannst du tun, um das zu än­dern?

Da­vid: Beim Ein­kau­fen ach­te ich dar­auf, dass ich nur be­sor­ge, was ich wirk­lich brau­che und es­sen kann. Fra­ge: Wenn du dir drei Din­ge wün­schen könn­test, um den Hun­ger in der Welt zu stop­pen, wel­che wä­ren das? Da­vid: Ers­tens, dass auch ar­me Kin­der et­was Gu­tes zu es­sen be­kom­men. Zwei­tens, dass es nir­gend­wo Hun­gers­not gibt. Und drit­tens, dass ich selbst nie­mals im Le­ben so arm bin, dass ich hun­gern muss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.