En­BW in ro­ten Zah­len

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Die Karls­ru­her En­BW steckt wie­der in den ro­ten Zah­len: Un­ter dem Strich kommt der dritt­größ­te deut­sche Ener­gie­kon­zern im ers­ten hal­ben Jahr auf ei­nen Ver­lust von 194,2 Mil­lio­nen Eu­ro. Fi­nanz­vor­stand Tho­mas Kus­te­rer be­grün­det die Ent­wick­lung vor al­lem mit „tem­po­rä­ren Ef­fek­ten“, wie der vor­ge­zo­ge­nen Re­vi­si­on des Atom­kraft­werks Phil­ipps­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.