Kampf ge­gen die Wald­brän­de

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Meh­re­re Wald­brän­de in Ga­li­ci­en sind jetzt weit­ge­hend un­ter Kon­trol­le. Die Re­gi­on im Nord­wes­ten Spa­ni­ens keh­re seit ges­tern lang­sam zur Nor­ma­li­tät zu­rück, so die Be­hör­den. Die Feu­er hät­ten ins­ge­samt mehr als 6 500 Hekt­ar ver­nich­tet. Vor al­lem der Sü­den Ga­li­ci­ens war be­trof­fen. Die zer­stör­te Flä­che ent­spricht et­wa zwei Drit­teln der In­sel Sylt. Auch auf der an­de­ren Sei­te der Gren­ze im Nor­den Por­tu­gals so­wie auf der por­tu­gie­si­schen At­lan­tik-In­sel Ma­dei­ra hat­ten in den ver­gan­ge­nen Ta­gen un­ge­wöhn­lich vie­le Wald­brän­de ge­lo­dert. Der Zi­vil­schutz sprach vom schlimms­ten Som­mer seit Jah­ren. Seit An­fang des Jah­res sei­en in Por­tu­gal durch Feu­er rund 90 000 Hekt­ar Wald zer­stört wor­den. Auch in Ita­li­en muss Feu­er in der Na­tur be­kämpft wer­den. In zwei Rand­be­zir­ken von Rom sind Busch­brän­de aus­ge­bro­chen. Von Hub­schrau­bern aus wer­de Was­ser ab­ge­wor­fen, um die Flam­men ein­zu­däm­men.

Fo­to: avs

Kur­ze Pau­se für ei­nen por­tu­gie­si­schen Feu­er­wehr­mann im Kampf ge­gen Wald­brän­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.