Der Count­down läuft

Ga­lopp­sport: Am kom­men­den Wo­che­n­en­de star­tet die Gro­ße Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Pe­ter Tre­bing

Fast 50 Ga­lopp­renn­bah­nen gibt es mo­men­tan in Deutsch­land – die größ­te da­von ist die in If­fez­heim. Das ba­di­sche Ga­lopp­sport-Mek­ka lässt so­gar den Ber­li­ner Hop­pe­gar­ten oder Ham­burg-Horn hin­ter sich. Al­ler­dings hat die Han­se­stadt die Na­se vor­ne, wenn es um das wich­tigs­te Ren­nen des Jah­res in Deutsch­land geht: Das „Deut­sche Der­by“ist in punc­to Be­deu­tung die Num­mer eins hier­zu­lan­de – die Ge­samt­do­tie­rung von 650000 Eu­ro ist ein über­zeu­gen­des Ar­gu­ment für ei­nen Start in der Han­se­stadt. Istaf­an mit Jo­ckey Da­rio Var­giu im Sat­tel si­cher­te sei­nem Be­sit­zer in die­sem Jahr ei­ne sat­te Sieg­prä­mie von 390 000 Eu­ro. Doch das un­be­strit­ten wich­tigs­te Ga­lopp­ren­nen nach dem Der­by in Ham­burg ist der „Lon­gi­nes Gro­ße Preis von Ba­den“, der dies­mal am Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber, zum Ab­schluss der Gro­ßen Wo­che in If­fez­heim aus­ge­tra­gen wird. Sport­lich ein Top-Er­eig­nis, doch bei­lei­be

Ins­ge­samt 53 Ren­nen an den sechs Ta­gen

nicht der ein­zi­ge Hö­he­punkt des Mee­tings, das 2016 sechs Renn­ta­ge um­fasst. Am Er­öff­nungs­tag (Sams­tag, 27. Au­gust) et­wa geht es um den „61.Preis der Spar­kas­sen Fi­nanz­grup­pe“, ein Grup­pe-3-Ren­nen. Und auch der „Itt­lin­gen Preis der BBAG Jähr­lings­auk­ti­on“ge­hört zu den Haupt­ren­nen der Gro­ßen Wo­che. Und si­cher nicht un­in­ter­es­sant ist auch die „Lon­gi­nes World Fe­gen­tri Cham­pi­ons­hip for La­dy Ri­ders“, ein Ama­teur­ren­nen nur für Rei­te­rin­nen über 1 400 Me­ter. Ein Ren­nen der Grup­pe 2 ist am Sonn­tag, 28. Au­gust, der Hö­he­punkt. Die „146. Gol­de­ne Peit­sche powe­r­ed by Bur­da@turf“ist mit 70 000 Eu­ro do­tiert. Ei­ne noch hö­he­re Prä­mie war­tet aber am glei­chen Tag auf die Star­ter im „Preis des Ca­si­no Ba­den-Ba­den BBAG Auk­ti­ons­ren­nen“– näm­lich 102000 Eu­ro. Ins­ge­samt wer­den dies­mal 53 Ren­nen aus­ge­tra­gen. Das lu­kra­tivs­te ist für die Teil­neh­mer und die Wet­ter das „Fi­na­le“der Gro­ßen Wo­che am Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber, der „Lon­gi­nes Gro­ße Preis von Ba­den“. In den zehn Ren­nen an die­sem Tag geht es um ein Ge­samt­preis­geld von 443 000 Eu­ro.

Die gro­ßen Auf­trit­te der Ga­lop­per auf der Renn­bahn in If­fez­heim rü­cken nä­her. Am kom­men­den Sams­tag be­ginnt die tra­di­ti­ons­rei­che „Gro­ße Wo­che“, die dies­mal an sechs Renn­ta­gen aus­ge­tra­gen wird. Ins­ge­samt or­ga­ni­siert Ba­den Ra­c­ing 53 Ren­nen wäh­rend der Ver­an­stal­tung. Fo­to: GES

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.