Aus dem Po­li­zei­be­richt

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell - SO/avs

Töd­li­cher Mo­tor­rad-Un­fall: Ein 59-jäh­ri­ger Krad­fah­rer ist ges­tern am frü­hen Nach­mit­tag auf Ba­den-Ba­de­ner Ge­mar­kung ums Le­ben ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, fuhr ei­ne neun­köp­fi­ge Mo­tor­rad­grup­pe ge­gen 13.30 Uhr die B 500 von der Büh­ler Hö­he kom­mend in Rich­tung Ge­rold­sau. In ei­ner schar­fen Links­kur­ve kam der 59-jäh­ri­ge Krad­fah­rer mit sei­ner Maschi­ne nach rechts von der Fahr­bahn ab und prall­te in die Bö­schung. Er wur­de so schwer ver­letzt, dass er noch an der Un­fall­stel­le sei­nen Ver­let­zun­gen er­lag.

Ver­stopf­te Toi­let­te löst Mas­sen­schlä­ge­rei aus:

Viel Är­ger um nichts: Ein Streit zwi­schen zwei Män­nern in der Toi­let­te ei­nes Lo­kals in Hei­von­ein­an­der den­heim an der Brenz ist in der Nacht zum gest­ri­gen Sams­tag es­ka­liert. Aus­lö­ser des Dis­puts war laut Po­li­zei ei­ne ver­stopf­te Toi­let­te. Ein Gast sprach dem­nach ei­nen zwei­ten beim Ver­las­sen der Ört­lich­keit auf das Pro­blem an und wur­de von die­sem be­wusst­los ge­schla­gen. Als der 25-Jäh­ri­ge wie­der zu sich kam, such­te er Ver­stär­kung bei Be­kann­ten – eben­so der An­grei­fer. We­nig spä­ter lie­fer­ten sich rund 30 Gäs­te ei­ne wil­de Schlä­ge­rei vor der Bar. Po­li­zis­ten trenn­ten die zwei Grup­pen und muss­ten da­bei selbst Atta­cken ab­weh­ren.

Li­ni­en­bus bremst – Säug­ling ver­letzt: Schock für ei­ne Mut­ter in Lud­wigs­burg: Bei der Fahrt mit ei­nem Li­ni­en­bus ist der Kin­der­wa­gen mit ih­rem Neu­ge­bo­re­nen um­ge­kippt. Der Säug­ling wur­de aus dem Wa­gen und ge­gen die Ein­stiegs­tü­ren des Bus­ses ge­schleu­dert, als der Bus zü­gig an ei­ne Am­pel her­an­fuhr, wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Das Kind schien nicht ver­letzt zu sein, die El­tern brach­ten es nach Hau­se und erst spä­ter zur Un­ter­su­chung in ei­ne Kli­nik. Dort wur­de es sta­tio­när auf­ge­nom­men. Die Be­am­ten prü­fen, ob der Vor­fall am Frei­tag straf­recht­li­che Kon­se­quen­zen für den Bus­fah­rer ha­ben könn­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.