Küh­le Al­ter­na­ti­ven

Füh­run­gen und An­ge­bo­te im Na­tio­nal­park Schwarz­wald

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - Lie

Wenn der hei­ße Spät­som­mer in der Rhein­ebe­ne mal wie­der ge­nug Son­ne be­schert hat und ei­ne küh­le­re Al­ter­na­ti­ve ge­sucht ist, kommt der Schwarz­wald ins Spiel. Die vie­len Frei­zeit­an­ge­bo­te wer­den auch in der nächs­ten Wo­che er­gänzt mit ei­nem Pro­gramm, das die Ver­wal­tung des Na­tio­nal­parks Schwarz­wald or­ga­ni­siert. Im An­ge­bot sind nicht nur die be­kann­ten Füh­run­gen mit Wan­dern bei­spiels­wei­se über den Lothar­pfad. Auch zu un­ge­wöhn­li­chen Zei­ten wer­den Be­su­cher an die Schwarz­wald­hoch­stra­ße ge­lockt. Zum Abend­ge­bet auf die Hor­nis­grin­de lädt Hel­ga Klär vom Netz­werk Kir­che im Na­tio­nal­park am Di­ens­tag, 30. Au­gust, ab 18.30 Uhr auf die Hor­nis­grin­de ein. Treff­punkt ist die Bus­hal­te­stel­le Mum­mel­see an der B 500. Schon beim Auf­stieg zum Gip­fel müss­te zu spü­ren sein, wie sich ei­ne ru­hi­ge, fried­li­che Stim­mung über die Schwarz­wald­hö­hen legt. Viel­leicht lässt sich auch die Son­ne be­stau­nen, wenn sie glut­rot hin­ter den Vo­ge­sen un­ter­geht. Men­schen mit Geh­be­hin­de­rung kön­nen den An­stieg mit dem Au­to be­wäl­ti­gen. An­mel­dung ist nö­tig im Na­tio­nal­park­zen­trum Ru­he­stein un­ter (0 74 49) 9 29 98 444 oder per Mail: ver­an­stal­tung@nlp.bwl.de. Die­se Te­le­fon­num­mer und Adres­se gilt auch für die wei­te­ren Ter­mi­ne wie den Aus­flug für Kin­der in die Wild­nis des Wil­den Sees: Am Don­ners­tag, 1. Sep­tem­ber, ge­hen Kin­der von acht bis zwölf Jah­ren mit ei­nem Na­tio­nal­park­päd­ago­gen auf Ent­de­ckungs­tour. Be­ginn 9 Uhr. Eben­falls am Don­ners­tag, dann um 14.30 Uhr, führt ei­ne Hir­te über die Wei­de­flä­che des Schliff­kopfs. Treff­punkt Bus­hal­te­stel­le Schliff­kopf an der B 500. Die auf­ge­hen­de Son­ne be­grü­ßen kön­nen Früh­auf­ste­her am Frei­tag, 2. Sep­tem­ber, ab 5.30 Uhr. An der Auf­fahrt zur Ka­pel­le am Mum­mel­see star­tet die Wan­de­rung zur Hor­nis­grin­de. Den Weg zum Gip­fel be­glei­tet Hel­ga Klär vom öku­me­ni­schen Netz­werk „Kir­che im Na­tio­nal­park“. Am nächs­ten Sams­tag, 3. Sep­tem­ber, ste­hen um 14 Uhr Füh­run­gen zum Ho­hen Och­sen­kopf und zu den Wei­den am Schliff­kopf an. Auch am Sonn­tag­mor­gen, 4. Sep­tem­ber, sind Wan­de­run­gen im An­ge­bot. Aus­künf­te und An­mel­dung un­ter (0 74 49) 9 29 98-4 44.

Wan­de­rung beim Son­nen­auf­gang

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.