Par­va­neh ge­winnt Stu­ten­preis

Heu­te „Schluss­ga­lopp“bei der Gro­ßen Wo­che 2016 in If­fez­heim

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Man­fred Spitz

Schluss­ga­lopp in If­fez­heim. Mit dem 144. Lon­gi­nes Gro­ßer Preis von Ba­den als Hö­he­punkt des heu­ti­gen „Su­per Sun­day“en­det die Gro­ße Wo­che 2016. Elf Pfer­de aus vier Na­tio­nen ge­hen dann um 16.40 Uhr bei die­ser mit 250000 Eu­ro do­tier­ten Grup­pe-I-Prü­fung über 2 400 Me­ter an den Start; es ist nicht nur das High­light des heu­ti­gen Schluss­ta­ges in If­fez­heim son­dern der Ga­lopp­sai­son in Deutsch­land. Und der Gro­ße Preis von Ba­den sorgt auch für ein er­heb­li­ches me­dia­les In­ter­es­se. Die ZDF-Sport­re­por­ta­ge wird heu­te aus­führ­lich be­rich­ten, N-TV bringt am Abend ei­ne Zu­sam­men­fas­sung über den ach­ten Lauf der Ger­man Ra­c­ing Cham­pi­ons Le­ague. Au­ßer dem Gro­ßen Preis von Ba­den gibt es heu­te in If­fez­heim neun wei­te­re Kon­kur­ren­zen, dar­un­ter das mit 55 000 Eu­ro do­tier­te 143. St­ein­hoff Zu­kunfts­ren­nen (1 400 Me­ter; Grup­pe 3). Der Süd­afri­ka­ner Mar­kus Joos­te, Chef der St­ein­hoff Grup­pe, hat­te am

„Su­per Sun­day“mit dem Gro­ßen Preis von Ba­den

Frei­tag auf der BBAG-Auk­ti­on in If­fez­heim meh­re­re Pfer­de ge­kauft, dar­un­ter auch den „Top­sel­ler“, ei­ne Sea-The-Stars-Toch­ter aus dem Ge­stüt Eb­be­loh für 500 000 Eu­ro. Den gest­ri­gen Hö­he­punkt auf der If­fez­hei­mer Ga­lopp­renn­bahn, den T. von Zastrow-Stu­ten­preis, hat die drei Jah­re al­te Par­va­neh ge­won­nen. Un­ter Jo­ckey An­t­o­ny Cras­tus ver­wies sie vor über 9 000 Zu­schau­ern in dem mit 70 000 Eu­ro do­tier­ten Ren­nen Ka­sal­la mit Adrie de Vries im Sat­tel auf Rang zwei. Tech­no Queen mit Jo­ckey Da­nie­le Por­cu be­leg­te in die­sem Grup­pe-II-Ren­nen über die Der­by-Dis­tanz von 2 400 Me­tern den drit­ten Platz. Vor If­fez­heim war die von Wal­de­mar Hickst in Köln für den Renn­stall Da­ri­us Ra­c­ing trai­nier­te Par­va­neh beim deut­schen Stu­ten­der­by Fünf­te ge­wor­den. Durch den nun zwei­ten Sieg ih­rer Kar­rie­re stei­ger­te Par­va­neh ih­re Ge­winn­sum­me auf 98 500 Eu­ro – und er­hält ei­ne Ein­la­dung zum mil­lio­nen­schwe­ren Bree­ders’ Cup in den USA. (Mehr Fak­ten und Hin­ter­grün­de zur Gro­ßen Wo­che mor­gen im ABB und in den BNN.)

Ei­ne Ein­la­dung zum mil­lio­nen­schwe­ren Bree­ders’ Cup in die USA: Das gab’s für die drei­jäh­ri­ge Par­va­neh (vor­ne), die mit dem fran­zö­si­schen Spit­zen-Jo­ckey Ant­ho­ny Cras­tus im Sat­tel ges­tern in If­fez­heim den mit 70 000 Eu­ro do­tier­ten T. von Zastrow Stu­ten­preis vor Ka­sal­la und Tech­no Queen ge­wann. Fo­to: Sor­ge

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.