KSC schlägt Aue mit 2:0

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Fuß­ball-Zweit­li­gist Karls­ru­her SC kann doch noch ge­win­nen: Ge­gen Erz­ge­bir­ge Aue kam das Team von Trai­ner Tho­mas Oral zu ei­nem 2:0 (0:0)-Heim­er­folg und ver­bes­ser­te sich da­mit zu­nächst auf Ta­bel­len­platz 13. Der in der 71. Mi­nu­te für Di­mi­tris Dia­man­ta­kos ein­ge­wech­sel­te Er­win Hof­fer (76.) er­ziel­te das Füh­rungs­tor für die Haus­her­ren. Kurz vor Schluss traf Moritz Stop­pel­kamp (87.). Un­ter­des­sen hat Ober­bür­ger­meis­ter Frank Men­trup (SPD) mit­ge­teilt, dass er das Schei­tern des Karls­ru­her Sta­di­on­neu­baus be­fürch­tet. Auf der heu­ti­gen Mit­glie­der­ver­samm­lung des KSC könn­te es al­so trotz des ers­ten Sai­son­sie­ges sehr tur­bu­lent zu­ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.