Ach­tung Bo­den­frost

Der Sonntag (Mittelbaden) - - ERSTE SEITE -

Nach ei­nem un­ge­wöhn­lich war­men Sep­tem­ber ist Deutsch­land mit meist trü­bem und reg­ne­ri­schem Wet­ter in den Ok­to­ber ge­star­tet. Tief „Xun“brach­te ges­tern vor al­lem der Mit­te des Lan­des und dem Nord­wes­ten Schau­er und graue Wol­ken. Nur im Süd­os­ten blieb es nach An­ga­ben des Deut­schen Wet­ter­diens­tes (DWD) in Offenbach vie­ler­orts tro­cken. „Mehr als 20 Grad gibt es ab Sonn­tag im­mer sel­te­ner“, sag­te ein Me­teo­ro­lo­ge des DWD. Nachts kön­ne es in den kom­men­den Ta­gen so­gar Bo­den­frost ge­ben – „frost­ge­fähr­de­te Pflan­zen soll­ten all­mäh­lich ge­schützt wer­den“, riet er. Ähn­lich trüb bleibt es auch die kom­men­den Ta­ge. Erst am Di­ens­tag zie­hen sich die Schau­er nach Süd­os­ten zu­rück. Am Mitt­woch gibt es ei­ne Mi­schung aus Ne­bel, Hoch­ne­bel und Son­nen­schein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.