Buch-Tipps

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SONNTAGSKINDER - kat

Ar­tur ist von zu Hau­se aus­ge­ris­sen, nach­dem er On­kel Gis­bert be­lauscht hat und der die Ab­sicht äu­ßer­te, den Nef­fen los­zu­wer­den. Ar­tur ist Wai­se, On­kel Gis­bert sein ein­zi­ger Ver­wand­ter. Auf des­sen fie­se Plä­ne hat der Jun­ge aber kei­ne Lust. Ar­tur haut ab in die Süd­see. Ge­sagt, ge­tan, wä­re der Last­wa­gen, in des­sen La­de­raum er sich ver­steckt, kein pol­ni­scher. Statt un­ter Pal­men lan­det Ar­tur in Po­len und muss gleich noch ein­mal flie­hen, dies­mal vor ei­ner Schmugg­ler­ban­de. Die ist auf der Su­che nach dem Schatz des le­gen­dä­ren, ver­fluch­ten Räu­bers Bo­na­wen­tura. Mit dem Gold hät­te er ein sor­gen­frei­es Le­ben in der Süd­see, fin­det Ar­tur – und macht sich selbst auf die Jagd, un­ter­stützt von sei­nen Freun­den Os­car, Ka­mi­la und dem selt­sa­men Herrn Wal­dek. Au­tor Andre­as Col­lin wählt mit Po­len nicht nur ei­nen tol­len – weil sel­te­nen – Kin­der­buch-Schau­platz, er ver­fasst auch ei­ne klas­si­sche Aben­teu­er­ge­schich­te, die mal an Tom Sa­wy­er, mal an die Drei Fra­ge­zei­chen er­in­nert. Un­ter den vie­len ak­tu­el­len Kin­der­bü­chern, die auf Ma­gie be­ru­hen oder in vir­tu­el­len Wel­ten spie­len, ist „Der Fluch des Bo­na­wen­tura“ein er­fri­schend ein­fa­ches Buch mit ei­ner kla­ren Hand­lung und freund­li­chen Hel­den oh­ne Su­per­kräf­te. Er­geb­nis: Ei­ne will­kom­me­ne Le­se-Ab­wechs­lung!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.