Kein Wunsch bleibt of­fen

Achern hat mit sei­nen über 100 Fach­ge­schäf­ten für je­den Be­darf ein An­ge­bot

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Archern -

D ie Stär­ken von Achern als Ein­kaufs­zen­trum mit­ten in Ba­den sind über 100 Fach­ge­schäf­te, Märk­te al­ler Art, Mo­de­häu­ser und Mö­bel­fach­ge­schäf­te, Gast­stät­ten, Ca­fés und an­de­res mehr. So er­war­ten die Kun­den in der Stadt des Han­dels, Hand­wer­kes und der Di­enst­leis­tung ein breit ge­fä­cher­tes Sor­ti­ment und ei­ne Viel­falt an Bran­chen, die ei­nes der her­aus­ra­gen­den Kenn­zei­chen der Ein­kaufs­stadt Achern sind. Denn es ist ein­ma­lig, über wel­che Band­brei­te und Dich­te von Ge­schäf­ten Achern ge­ra­de ent­lang der Haupt­stra­ße und in den an­gren­zen­den Stra­ßen ver­fügt, wie schnell die Kun­den von den Park­plät­zen in der In­nen­stadt sind und wie schön es sich von ei­nem Ge­schäft zum an­de­ren lau­fen lässt.

Ne­ben der gro­ßen Viel­falt an Fach­ge­schäf­ten ge­hört zum Ser­vice, dass die Kun­den bei ih­ren Ein­käu­fen bes­te Qua­li­tät, ei­ne per­sön­li­che und kom­pe­ten­te Be­ra­tung und ei­ne an­ge­neh­me At­mo­sphä­re er­fah­ren. Die neue Herbst- und Win­ter­mo­de für Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wach­se­ne liegt be­reit und al­le Wün­sche für das pas­sen­de Out­fit von Kopf bis Fuß ge­hen in Achern in Er­fül­lung. Noch viel mehr hat Achern zu bie­ten, denn hier fin­det der Kun­de al­les, was er für das all­täg­li­che Le­ben, für Be­ruf, Sport und Frei­zeit, für Mu­sik und Un­ter­hal­tung oder für ein ge­müt­li­ches Woh­nen ganz mit in­di­vi­du­el­ler No­te be­nö­tigt. Kur­ze We­ge, schö­ne Pas­sa­gen und ge­müt­li­che Plät­ze in Bis­tros und Ca­fés run­den den Ein­kaufs­bum­mel in Achern ab, der sams­tags mit ei­ner wei­te­ren Über­ra­schung be­ginnt. Denn seit Jah­ren lau­tet das Mot­to an al­len Sams­ta­gen „Par­ken kos­tet nix“und die Gäs­te und Kun­den kön­nen ih­re Fahr­zeu­ge auf über 2 000 Park­plät­zen kos­ten­los par­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.